Freitag, 14. Juni 2024
Alles zum Thema:

Weltrekord

1:00:00: „Tarzan“ knackte als Erster die Minute

Die 100 Meter unter 60 Sekunden kraulen – ein Traumziel für viele Schwimmer. Inzwischen wurde die Minute längst auch in den anderen Lagen "geknackt". Doch weißt du, wer der Erste war, dem dieses gelang?

Weltrekord im Vorlauf, Gold im Finale | Taliso Engel schwimmt in einer eigenen Liga

Vier Medaillen sammelte das deutsche Team am zweiten Finalabend der Para-Europameisterschaften auf Madeira. Taliso Engel setzte schon im Vorlauf ein Ausrufezeichen.

4 x 100 Meter Lagen | Was ist die beste Staffel-Aufstellung?

Staffeln gehören zu den Highlights der großen Wettkämpfe. Besonders spannend wird es bei Mixed-Staffeln, wenn unterschiedliche Aufstellungen von Männern und Frauen die Renndynamik beeinflussen. Gibt es Taktiken, um sich einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen?

„Ich bin schneller als jeder andere“ | Hafnaoui will Sun Yangs 1.500-Meter-Weltrekord attackieren

2021 gelang ihm die Olympiasensation, 2023 wurde er Doppelweltmeister - doch das reicht Ahmed Hafnaoui nicht. Er hat es auf den Weltrekord abgesehen.

46,80 Sekunden | 19-jähriger Chinese sorgt für Sensation über 100 Meter Freistil

100 Meter Freistil haben einen ganz besonderen Ruf und der Weltrekord ist prestigeträchtig. Noch bevor die Strecke bei der WM in Doha auf dem Programm steht, hat ein Schwimmer die Bestmarke verbessert.

Deutsche Staffel auf Platz fünf | Ire bricht 15 Jahre alten Hackett-Weltrekord

Die Europameisterschaften auf der Kurzbahn endeten am Sonntag mit einem Highlight im Wettkampfbecken. Das deutsche Team durfte sich zum Abschluss über Steigerungen und Bestzeiten freuen.

Analyse der deutschen Rekordleistungen | Wie groß ist der Abstand zur Weltspitze?

Wie schnell schwimmen die besten Schwimmerinnen und Schwimmer der Welt? Und wie gut sind die besten Deutschen? Wir haben die Rekorde miteinander verglichen.

Diese vier Weltrekorde werden aktuell von deutschen Schwimmern gehalten

Einmal einen Weltrekord schwimmen, das schaffen nur wenige der besten Schwimmerinnen und Schwimmer. Zwei deutsche Athleten stehen in den aktuellen Weltrekordlisten des Weltschwimmverbands.

50 und 100 Meter Rücken | Kaylee McKeown schwimmt zwei Weltrekorde

Die dritte und letzte Station der Weltcupserie hielt für Schwimmfans Highlights bereit. Rücken-Ass Kaylee McKeown sorgte in Budapest gleich für zwei Weltrekorde.

Die schnellsten Frauen der Welt | Wer schwimmt zuerst unter 50 Sekunden über 100 Meter Freistil?

100 Meter Freistil ist eine der prestigeträchtigsten Strecken im Schwimmen. Sie ist kurzweilig und actiongeladen. Während die schnellsten Männer seit fast 50 Jahren unter 50 Sekunden kraulen, fehlt den Frauen bis zu dieser Marke noch etwas mehr als eine Sekunde.

1.500 Meter in Weltrekordnähe | Märtens auf Rang fünf

Der Abschlusstag der Weltmeisterschaften hatte noch einmal einige spannende Finalrennen zu bieten. Die deutschen Farben vertraten Lukas Märtens, Ole Braunschweig und die Staffel über 4 x 100 Meter Freistil.

Sjöström und Meilutyte mit Weltrekord | Gose mit Bestzeit auf Rang fünf

In einem spannenden Rennen hat Isabel Gose den fünften Platz über 800 Meter Freistil belegt. Während Anna Elendt den Finaleinzug über 50 Meter Brust verpasste, schwamm Ole Braunschweig über 50 Meter Rücken in die Endrunde.

Köhler verpasst Finale | Deutsche Staffel auf Rang sieben

Über 50 Meter Schmetterling hat Angelina Köhler das WM-Finale als Elfte verpasst, die Staffel der Männer über 4 x 200 Meter Freistil steigerte ihre...

Köhler mit deutschem Rekord | Lukas Märtens schwimmt zu WM-Bronze

Gelungener Auftakt für das deutsche WM-Team im Becken. Über 400 Meter Freistil schwamm Lukas Märtens zu Bronze, Angelina Köhler überzeugte mit deutschem Rekord.

DM Rettungsschwimmen | Zwei Weltrekorde für Nina Holt

Wieder einmal hat Nina Holt bewiesen, dass sie zu den Besten der Welt gehört. Bei den Deutschen Einzelstreckenmeisterschaften der DLRG schwamm die 20-Jährige zu zwei neuen Weltrekorden.

Letzte Artikel