Samstag, 18. Mai 2024
Alles zum Thema:

DM Berlin 2024

Gänsehaut-Stimmung in der SSE | Marek Ulrich sorgt im Alleingang für perfekten Abschluss

Besser hätte man den Schlusstag der 135. Deutschen Meisterschaften in Berlin nicht skripten können: In den letzten Rennen sichern sich noch zwei Athleten das Olympiaticket.

Wellbrock meldet sich mit zweitschnellster Zeit des Jahres zurück | Gose gewinnt viertes Gold in Berlin

Mit einem starken Auftritt über seine Paradestrecke hat Florian Wellbrock für einen positiven DM-Abschluss in Berlin gesorgt. Seine Teamkollegin Isabel Gose machte derweil die nächste Goldmedaille perfekt.

Märtens verpasst nächsten Rekord nur knapp – Kein Olympiaticket für Koch und Co.

Mit der nächsten Weltklasseleistung sorgt Lukas Märtes in Berlin für Aufsehen. Ganz anders lief es für Marco Koch über seine Paradestrecke.

Julia Mrozinski über Ängste und Druck | „Ich musste lernen, dass eine Zeit nichts über meinen Charakter sagt“

Julia Mrozinski fährt zu den Olympischen Spielen! Bis dahin war es ein steiniger Weg für die 24-Jährige, auf dem sie sich erst selbst finden musste.

Marco Kochs letzter Angriff | Märtens und Jahn im Vorlauf top

Schafft es Marco Koch ein viertes Mal zu den Olympischen Spielen? Über 200 Meter Brust muss sich der Frankfurter deutlich steigern. Für Cornelius Jahn liegt das Paris-Ticket in greifbarer Nähe.

Vergleich mit der Welt-Elite | Lukas Märtens schwimmt jetzt schon in der Form seines Lebens

Lukas Märtens ist in der Form seines Lebens - und das bereits drei Monate vor dem Jahreshöhepunkt in Paris. Der Magdeburger schwamm sich nun auch über 200 Meter Freistil an der Spitze der Weltrangliste.

Gose mit Bestzeit | Mrozinski überrascht über 200 Meter Freistil

Das deutsche Team für Paris hat eine weitere Athletin dazu bekommen. Julia Mrozinski schwamm im Finale in Berlin mit einer starken Zeit über 200 Meter Freistil auf den zweiten Platz und dabei unter die Olympia-Norm.

200 Meter Schmetterling | Thomasberger und Klenz verpassen Olympianorm

Über 200 Meter Schmetterling haben die deutschen Schwimmer die Olympischen Spiele verpasst. Dabei sah es über eine lange Strecke so aus, als würde es zur Norm reichen.

Sie sind dabei | Das deutsche Schwimm-Team für Paris 2024

Das deutsche Schwimm-Team für die Olympischen Spiele nimmt konkrete Formen an. Diese Schwimmerinnen und Schwimmer sind in Paris mit dabei.

Märtens mit 200-Freistil-Kracher | Isabel Gose schwimmt vierte Olympianorm

1:57,06 Minuten standen nach dem Vorlauf über 200 Meter Freistil auf der Anzeigetafel in der SSE in Berlin. Isabel Gose machte damit ihre vierte Olympiaqualifikation klar.

200 Meter Schmetterling | Köhler gegen Baievych, Klenz gegen Thomasberger

Fällt die Olympianorm über 200 Meter Schmetterling? Die letzte Chance gibt es am Abend im Finale in Berlin.

Aus dem Berliner Underground ins Olympialicht von Paris: Einschwimmen in der Hauptstadt

Der dritte und vorletzte Wettkampftag in der Berliner Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (oder kurz SSE) läuft. Hier sind die Impressionen vom Warm-up.

„Eine schöne Bestzeit, aber ich kann mehr“ | Isabel Gose mit Ansage nach den 1.500 Metern Freistil

Titel geholt, Bestzeit geschwommen: Es läuft bei Isabel Gose. Die Magdeburgerin gewann bei den Deutschen Meisterschaften nach den 400 auch die 1.500 Meter Freistil.

Rechenspiele | Die Schnellsten über 100 Meter Freistil

100 Meter Freistil gelten als eine der prestigeträchtigsten Strecken beim Schwimmen. In Berlin wurde nicht nur der Meistertitel vergeben, es ging auch um Plätze für die olympischen Staffeln.

800 Meter Freistil | Wellbrock siegt, aber Klemet schwimmt in Paris

Enttäuschung bei Florian Wellbrock: Der Deutsche Meister kann über 800 Meter Freistil nicht zum Olympiaticket schwimmen.

Letzte Artikel