Warm-up | In 15 Minuten einsatzbereit

Starten Sie mit einfachen Aufwärm- und Lockerungsübungen, ehe Sie sich den schwimmerischen Problemzonen widmen. Spüren Sie einen leichten Schweißfilm auf der Stirn, sind Sie auf Betriebstemperatur.