Samstag, 18. Mai 2024
Alles zum Thema:

Sun Yang

Paris 2024 | Kein erneutes Aufeinandertreffen von Mack Horton und Sun Yang

2016 wurde Mack Horton Olympiasieger, drei Jahre spätersorgte sein Protest gegen Sun Yang für große Aufmerksamkeit. Ein erneutes Aufeinandertreffen der beiden Schwimmer wird es nicht geben.

Sun Yang bleibt gesperrt – in Paris 2024 könnte er wieder antreten

Das schweizerische Bundesgericht hat die Beschwerde von Chinas Schwimmstar Sun Yang abgewiesen. Der Weltrekordler über 1.500 Meter Freistil bleibt bis 2024 gesperrt.

CAS reduziert die Sperre von Chinas Superstar

Bei der Neuverhandlung seiner Dopingsperre vor dem CAS konnte Sun Yang eine Reduzierung der Strafe erwirken. Für eine Teilnahme in Tokio reicht es aber nicht mehr.

Sun Yang kann weiter auf Olympiastart hoffen

Mehr als zwei Jahre nachdem Sun Yang eine Dopingprobe mit einem Hammer zerschlagen ließ, ging der Prozess vor dem CAS in die nächste Runde. Ein Urteil soll es im Juni geben.

Top 10 | Die zehn schnellsten Athleten der Geschichte über 1.500 Meter Freistil

Die 1.500 Meter Freistil gehören zu den traditionsreichsten Strecken im Schwimmsport. Die längste Pool-Distanz fasziniert auch wegen der außergewöhnlichen Charaktere, die sich dieser Herausforderung stellen.

Never ending Story | Sun Yang geht in Berufung

Der Fall Sun Yang geht in die nächste Runde. Offenbar hat der dreimalige Olympiasieger vor dem Schweizer Bundesgericht Berufung gegen seine achtjährige Sperre durch den CAS eingelegt.

Chinas Schwimmstar Sun Yang für acht Jahre gesperrt

Harte Strafe für den dreimaligen Schwimm-Olympiasieger Sun Yang. Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat den 28-Jährigen heute für acht Jahre gesperrt. Yang hatte eine Dopingprobe mit dem Hammer zerstören lassen.

Sun Yang nach Rapsys-Disqualifikation erneut Weltmeister

Sun Yang hat bei der WM in Gwangju seinen zweiten Titel gewonnen. Der Chinese setzte sich über 200 Meter Freistil durch. Dabei profitierte er von einer Disqualifikation des Litauers Danas Rapsys.

FINA verwarnt Sun Yang und Duncan Scott

Die FINA hat erneut zwei Verwarnungen ausgesprochen. Diesmal traf es Duncan Scott und Sun Yang.

Mack Horton bekommt Ärger mit der FINA

Mack Horton wurde nach seiner Protestaktion gegen Sun Yang bei der Siegerehrung über 400 Meter Freistil vom Weltverband für sein Verhalten gerügt.

„Frechheit, dass der hier schwimmt“

Mit klaren Worten hat Jacob Heidtmann den WM-Start von Sun Yang kritisiert. Den Protest von Mack Horton begrüßte der DSV-Athletensprecher nach seinen 200 Meter Freistil.

Letzte Artikel