Rob Muffels Olympiavorbereitung
“Meine persönliche Strategie zeige ich euch in Tokio”

In unserer Interviewserie vor Olympia steht uns Freiwasserschwimmer Rob Muffels Rede und Antwort.

Jo Kleindl

2016 verpasste Rob Muffels die Qualifikation zu den Olympischen Spielen. Mit seinem dritten Platz über zehn Kilometer bei der WM 2019 in Korea qualifizierte sich der Magdeburger für seine ersten Olympischen Spiele in Tokio.

- Anzeige -

Rob, deine Olympiateilnahme steht seit fast zwei Jahren fest. Wie hast du die Quali damals gefeiert und wie groß ist die Vorfreude, dass es endlich losgeht? Ich habe mich sehr gefreut über die Qualifikation, nachdem ich die Quali für die Olympischen Spiele 2016 verpasst hatte. Ich habe die restliche Zeit bei der WM sehr genossen mit dem Team und danach natürlich daheim mit der Familie gefeiert. Diese große Freude hat mich in den letzten zwei Jahren beflügelt und jetzt ist die Vorfreude mittlerweile riesig!

Durch Corona fehlt dir etwas die Wettkampfpraxis. Ist das ein Problem und hat das deine EM-Rennen beeinflusst? Was hättest du in Budapest besser machen können? Gerade wegen der fehlenden Praxis war die EM sehr hilfreich in Hinblick auf Tokio. Ich konnte meine Abläufe nochmal überprüfen und anpassen. Das ist mir sehr gut gelungen und hat mein Selbstvertrauen nochmal gestärkt. Dadurch, dass ich die EM nicht voll vorbereitet habe, waren die Ergebnisse in Ordnung und haben als Standortbestimmung für das Training gedient.


Olympia in Tokio: Die deutschen Schwimmerinnen und Schwimmer im Interview
Ole Braunschweig: “Die Doppel-Quali mit meinem Bruder bedeutet mir alles”
Damian Wierling: “Ich habe als erstes meine Oma angerufen”
Leonie Kullmann: “Du gehst in die Mensa und Usain Bolt kommt dir entgegen”
Leonie Beck: “Ich möchte den Tag meines Lebens haben”
Celine Rieder: “Das wird bestimmt ein Megaevent”
Marius Kusch: “Die wichtigsten Tage sind die, an denen es schwerfällt”
Marco Koch: “Ich bin dieses Jahr noch kein richtiges 200-Meter-Rennen geschwommen”


Mit welcher Taktik wirst du in Tokio antreten? Bereitest du mit Florian Wellbrock eine gemeinsame Taktik vor? Florian und ich werden keine gemeinsame Rennstrategie haben, auch wenn wir immer besondere Rücksicht aufeinander nehmen im Rennen. Meine persönliche Strategie zeige ich euch dann in Tokio. 😛

- Anzeige -

Jo Kleindl Bei der WM 2019 gewinnt Rob Muffels (links) Bronze und qualifiziert sich damit für die Olympischen Spiele in Tokio.

Welche Ziele setzt du dir für die 10 Kilometer? Als Dritter der WM hast du bewiesen, dass du ganz vorn mithalten kannst. Mein Ziel ist es an die Erfolge von 2019 anzuknüpfen und mein ”perfektes Rennen” zu schwimmen.

Das Wasser in Tokio könnte 30 Grad erreichen. Was bedeutet das für dich und dein Rennen? Die extremen Bedingungen können einen natürlich negativ beeinflussen, deswegen haben wir bereits begonnen uns darauf vorzubereiten. Das Ziel ist es trotzdem von Start bis zum Finish 100 prozentig leistungsfähig zu sein, das könnte am Ende den entscheidenden Unterschied machen. 

Kurzfragen

Was ist deine erste Olympiaerinnerung? Nicht unbedingt die ersten, aber intensivsten Erinnerungen habe ich an die Olympischen Spiele 2008, wie ich die großartigen Rennen von Britta Steffen und Michael Phelps vorm TV verfolgt habe.

Welche Sportarten würdest du in Tokio gern sehen?  Ich würde mich freuen, wenn ich beim Beckenschwimmen meine Teamkollegen live sehen oder auch einmal ins Leichtathletikstadion könnte.

Welche Sportlerin oder welchen Sportler würdest du gern im Olympischen Dorf treffen? Das gesamte Team Deutschland zu erleben, da freue ich mich drauf.

Wie hast du die gelungene Olympia-Quali gefeiert? Mit viel Ruhe und Zeit bei der Familie. Nach den Spielen dann mit dem Tattoo der Ringe.

Hast du ein besonderes Startritual? Ich habe vor dem Start immer Musik auf den Ohren, zuerst von Seeed dann Rammstein.


Zur Person

Rob Muffels (26)

Mit der Bronzemedaille über zehn Kilometer bei der WM 2019 qualifizierte sich Rob Muffels für den Freiwasserwettbewerb bei den Olympischen Spielen in Tokio. Muffels trainiert bei Bundestrainer Bernd Berkhahn in Magdeburg.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren