Samstag, 25. Mai 2024
Alles zum Thema:

400 Meter Freistil

3:40,33 Minuten | Lukas Märtens schwimmt nah an den Biedermann-Rekord

Mit einem starken Rennen hat Lukas Märtens seine Position in der Weltspitze behauptet. Über 400 Meter Freistil schwamm der Magdeburger in Weltrekordnähe.

400 Meter Freistil | 16-jährige Summer McIntosh schwimmt Weltrekord

Nach 3:56,08 Minuten stoppte die Uhr. Bei den kanadischen Trials schwamm Summer McIntosh über 400 Meter Freistil zu einem neuen Weltrekord.

Doppelgold über 400 Meter Freistil

Zum Abschluss der Beckenwettkämpfe in Rom hatte das deutsche Team noch einmal Grund zu jubeln. Über 400 Meter Freistil gewannen Isabel Gose und Lukas Märtens die Goldmedaille, Henning Mühlleitner schwamm auf Platz drei.

Julia Mrozinski: „Nach den Tiefschlägen tut dieser Erfolg richtig gut“

Julia Mrozinski hat diesen Sommer noch viel vor. Die USA-Studentin will bei der EM in Rom Bestzeit schwimmen. Ihr Sieg in Berlin zeigt: Sie ist auf dem richtigen Weg.

Ariarne Titmus bricht Ledecky-Weltrekord

Schneller als Katie Ledecky: Bei den australischen Meisterschaften hat Ariarne Titmus einen neuen Weltrekord über 400 Meter Freistil aufgestellt.

Lukas Märtens schwimmt über drei Strecken an die Spitze der Weltrangliste

Schneller als Lukas Märtens war in diesem Jahr bisher niemand. Über 200, 400 und 1.500 Meter Freistil führt der Magdeburger die Weltrangliste an.

Mit deutschem Rekord ins Finale

Bei ihrem ersten Olympiastart hat Isabel Gose das Finale perfekt gemacht. Leonie Kullmann schied im Vorlauf aus.

Tunesier sorgt für Sensation | 13 Hundertstel fehlen Mühlleitner zu 400-Meter-Bronze

Alle Augen waren auf Henning Mühlleitner gerichtet, und der Neckarsulmer lieferte wie im Vorlauf ein starkes Rennen ab. Für die erhoffte Medaille reichte es für den 24-Jährigen nicht.

Henning Mühlleitner schwimmt mit Bestzeit ins Finale

Henning Mühlleitner sorgte in Tokio für den ersten Erfolg der deutschen Schwimmer. Als Vorlaufschnellster schwamm er ins Finale über 400 Meter Freistil.

Luxusprobleme über 400 Meter Freistil

Jeweils drei Frauen und Männer haben schwimmen über 400 Meter Freistil schneller als die Olympianorm, in Tokio dürfen aber nur zwei starten.

Deutsche Meisterin mit 14 Jahren: Isabel Gose begeistert in Berlin

Als Achte war Isabel Gose gerade noch in das DM-Finale über 400 Meter Freistil gerutscht. Im Finale sorgte die 14-Jährige mit einem phänomenalen Rennen auf Bahn acht für Furore.

3:56,46 : Katie Ledecky schwimmt in einer anderen Liga

US-Schwimmstar Katie Ledecky hat ihre fast unheimliche Überlegenheit auf den mittleren Freistilstrecken einmal mehr unter Beweis gestellt. Die 19-Jährige siegte in Rio mit neuem Weltrekord über 400 Meter Freistil.

Letzte Artikel