Samstag, 2. März 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alles zum Thema:

1.500 Meter Freistil

“Ich bin schneller als jeder andere” | Hafnaoui will Sun Yangs 1.500-Meter-Weltrekord attackieren

2021 gelang ihm die Olympiasensation, 2023 wurde er Doppelweltmeister - doch das reicht Ahmed Hafnaoui nicht. Er hat es auf den Weltrekord abgesehen.

Analyse | Das Feld über 1.500 Meter verdichtet sich

Sprintstrecken sind beim Schwimmen besonders beliebt. Die Rennen sind kurzweilig, actiongeladen und die Entscheidungen fallen innerhalb weniger Bruchteile einer Sekunde. Doch auch die längeren Strecken erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, nicht zuletzt durch Florian Wellbrock.

Katie Ledecky bricht Wellbrock-Weltrekord

Katie Ledecky hat wieder einmal bewiesen, dass sie das Maß aller Dinge auf den langen Freistilstrecken ist. Über 1.500 Meter pulverisierte sie den Weltrekord von Sarah Wellbrock regelrecht.

Bronze für Brustsprinter Matzerath

Nach seiner Coronainfektion schwamm Florian Wellbrock bei der EM über 1.500 Meter Freistil auf den fünften Platz. Lucas Matzerath sicherte sich über 50 Meter Brust die Bronzemedaille.

Weltrekord mit 99 Jahren

Dass man auch im hohen Alter noch erfolgreich schwimmen kann, bewies Willard Lamb mit vier Weltrekorden in einem einzigen Rennen.

Diese deutschen Schwimmer blieben bisher unter 15 Minuten

Mit Sven Schwarz ist ein weiterer deutscher Schwimmer über 1.500 Meter Freistil unter die Marke von 15 Minuten gekrault. Sechs deutsche Schwimmer hatten das vor ihm bereits geschafft.

Sven Schwarz: “Ich wusste, das wir schnell unterwegs sind”

Bei seinem Sieg in Berlin hat Sven Schwarz als siebter deutscher Schwimmer die Marke von 15 Minuten geknackt. Wir haben mit dem Freistilspezialisten aus Hannover gesprochen.

Lukas Märtens schwimmt über drei Strecken an die Spitze der Weltrangliste

Schneller als Lukas Märtens war in diesem Jahr bisher niemand. Über 200, 400 und 1.500 Meter Freistil führt der Magdeburger die Weltrangliste an.

Knackt Florian Wellbrock heute den Rekord von Jan Wolfgarten?

Am deutschen 1.500-Meter-Rekord auf der Kurzbahn beißt sich Olympiasieger Florian Wellbrock bisher die Zähne aus. Heute hat der Magdeburger in Kasan die nächste Chance.

So schwamm Sarah Köhler in Tokio zu Bronze

Mit konstanten 50-Meter-Splits schwamm Sarah Köhler in Tokio zur Bronzemedaille

Sarah Köhler gewinnt Olympia-Bronze

Der Fluch ist gebrochen: Nach 13 Jahren ohne Olympiamedaille der deutschen Beckenschwimmer gewinnt Sarah Köhler mit deutschem Rekord Bronze über 1.500 Meter Freistil.

Katie Ledecky schwimmt allen davon

Katie Ledecky hat zum Auftakt der Pro Swim Series in San Antonio ihre Stärke über 1.500 m Freistil bewiesen. Mit Jacob Heidtmann, Marius Kusch und Nils Wich-Glasen stehen auch drei deutsche Schwimmer in Texas auf der Startliste.

“Die Zeit hat mich überrascht”

Alles andere als "perfekt" fand Sarah Köhler ihr 1.500-Meter-Finale bei der WM in Gwangju, dabei gewann sie Silber und schwamm deutschen Rekord. Was die Frankfurterin nach dem Rennen sagte.

Katie Ledecky startet nicht über 1.500 Meter Freistil

Das Finale über 1.500 Meter Freistil findet ohne die Topfavoritin statt. Weltrekordlerin Katie Ledecky zog ihren Start aus gesundheitlichen Gründen zurück.

Sarah Köhler schwimmt mit Rekordzeit zu WM-silber

Sarah Köhler hat über 1.500 Meter Freistil für die erste deutsche Pool-Medaille bei der WM in Gwangju gesorgt. Die Frankfurterin gewann in deutscher Rekordzeit die Silbermedaille.
- Anzeige -

Letzte Artikel