Mittwoch, 22. Mai 2024
Alles zum Thema:

Swimrun

Ötillö goes Canada – Neuer Swimrun in Deutschland nicht ausgeschlossen

Ötillö hat seinen Rennkalender für 2024 vorgestellt. Neu im Programm sind mehrere Swimruns in Übersee. Auch in Deutschland könnte in naher Zukunft wieder ein Event stattfinden.

Swimrun-WM mit 160 Teams | Ötillö übernimmt Rennen in den USA

Die Swimrun-Saison geht für dieses Jahr auf die Zielgerade, da erreichen die Community spannende News von Branchenriese Ötillö. Der Veranstalter expandiert nach Übersee.

Swimrunner begeistern mit neuen Streckenrekorden

Mehr als 300 Athletinnen und Athleten starteten bei der diesjährigen Swimrun-WM über die lange Distanz von 75 Kilometern.

Swimrun Illmensee dieses Jahr mit Night-Swim und Ausscheidungsrennen

Ein Event mit ganz viel Wasser erwartet alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Swimrun Illmensee.

SwimRun Rheinsberg dieses Jahr mit vier Distanzen

Swimrun, das bedeutet laufen und schwimmen im stetigen Wechsel. Nördlich von Berlin findet Ende Juni erneut der "SwimRun Rheinsberg" statt.

Swimrunner holen WM-Titel mit Streckenrekord

Einmal im Jahr treffen sich die besten Swimrunner der Welt zur Weltmeisterschaft in Schweden. Auch sieben Teams aus Deutschland suchten das Abenteuer.

Ötillö plant 2021 neun Events in acht Ländern

Nach einem verkorksten Jahr 2020 soll es 2021 wieder einen vollen Ötillö-Rennkalender geben. Neun Events in acht Länder sind geplant.

12-Kilometer-Sprint statt WM-Klassiker | Ötillö mit neuem Format

Die Swimrun-WM in Schweden ist der jährliche Höhepunkt der Swimrun-Szene. Dieses Jahr ist alles anders.

Neue Renntermine | Dieses Jahr kein Ötillö-Swimrun in Deutschland

Auch Ötillö muss auf die Corona-Pandemie reagieren. Das deutsche Rennen in Rheinsberg fällt dieses Jahr aus.

33 Kilometer Swimrun im welligen Norden

Am Sonntag laufen und schwimmen sie wieder in und um das schöne Ratzeburg in Schleswig-Holstein. Beim Insel-Swimrun stehen 12,6 oder 33 Kilometer auf dem Programm.

Schwedische Teams dominieren bei Ötillö-WM

Swimrun wird immer internationaler, doch die WM bleibt fest in schwedischer Hand: Die 14. Austragung endete am Montag in Stockholm mit Heimsiegen in allen Kategorien.

Letzte Artikel