Montag, 15. Juli 2024
Alles zum Thema:

SWIM+

Kraultechnik | Erste Hilfe bei falscher Fußstellung

Für einen effektiven Vortrieb aus den Beinen ist die Fußstellung mitentscheidend. Denn die Füße bringen zu Ende, was die Hüfte und die Beine vorbereitet haben. Dabei ist es von enormem Vorteil, wenn das Fußgelenk sehr flexibel ist.

Wasserstarts und Kippwenden | Diese Regeln gelten beim Eisschwimmen

Ob warm oder kalt, Wettkampf ist Wettkampf. Beim Eisschwimmen sind die Regeln jedoch etwas anders als bei anderen Schwimmwettkämpfen.

Gute Laune, weniger Stress | So gesund ist das Bad im Eiswasser

Jahr für Jahr zieht es Menschen ins Eiswasser, sie versprechen sich Spaß, einen Kick und eine positive Wirkung auf ihr Immunsystem. Besonders in den skandinavischen Ländern schwören viele Menschen auf das kalte Bad und die positiven Effekte.

1.800 Meter | Kurzes Training mit Lagenfokus

Wenn es schnell gehen soll, bietet sich diese Einheit an. Bei insgesamt 1.800 Metern werden dennoch Technik und Grundlagenausdauer gefordert.

25 bis 1.000 Meter | Distanzen und Weltrekorde im eiskalten Wasser

Schwimmwettkämpfe sind schnell erklärt. Beim Signal wird gestartet und wer die Strecke in der vorgegebenen Schwimmart am schnellsten beendet, gewinnt. Beim Eisschwimmen ist es nicht anders.

Ab ins Kalte | 8 Tipps für das Schwimmen im Eiswasser

Eisschwimmen hat sich in den letzten Jahren zum Wintertrend entwickelt. Wir geben Tipps, was du im kalten Nass beachten musst.

Ernährung im Trainingsalltag: Freie Fahrt für Fast Food?

Wer viel trainiert, kann alles essen – oder? Die Versuchung ist groß, nach dem Training die Nummer des Pizzaboten zu wählen, anstatt selbst den Kochlöffel zu schwingen. Ist es eigentlich egal, womit wir unsere Speicher auffüllen? Dieser Frage sind wir mit zwei Expertinnen auf den Grund gegangen.

2.600 Meter | Fokus auf Lagen

Während der schwimmerische Fokus auf den Lagenwenden liegt, wird auch der Kopf bei dieser Einheit beansprucht.

Finis Posture Trainer im Test: Dein Coach im Nacken

Wasserdichte MP3-Player, Racing-Suits, Trainings-Equipment: Finis ist für Innovationen im Schwimmsport bekannt. Mit dem Posture Trainer wollen die Amerikaner Kraulschwimmern helfen, ihre Kopfhaltung zu verbessern.

Vegane Ernährung | Grüner wirds nicht

Die vegane Ernährung ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen und wird auch in Athletenkreisen immer beliebter. Wir erklären, welche Vorteile sie für Sportler bringen kann, worauf man achten muss und wie du den Umstieg gestalten kannst, wenn du zum „Pflanzenfresser“ werden willst.

Mit 24 x 100 Metern ins neue Jahr starten

Silvester ist vorbei und das neue Jahr hat schon längst Fahrt aufgenommen. Auch das Training geht nach einer kurzen Ruhephase über die Feiertage wieder los. Zu Beginn des Jahres 2024 mit einer Serie über 24 x 100 Meter.

Aquajogging | Alles andere als Seniorensport

Aquajogging genießet den Ruf, nur für Senioren und Menschen zu sein, die bloß keine nassen Haare bekommen wollen. Dabei ist das Laufen durchs Wasser viel mehr und durchaus auch für Schwimmer und Triathleten interessant.

„Auf Abgang schwimmen“ – was bedeutet das?

Manchmal heißt es in unseren Trainingsplänen, man solle "auf Abgang schwimmen". Was das bedeutet und worin die Vorteile gegenüber einer definierten Pause liegen, erklären wir in diesem Artikel.

Grundlagenausdauer und Tempogefühl

3.200 Meter stehen diese Woche auf dem Trainingsprogramm. Kannst du dir dein Schwimmtempo richtig einteilen?

Rettungsschwimmen als Wettkampf | Diese Disziplinen gibt es am Strand

Treten Rettungsschwimmer im Freigewässer gegeneinander an, kommen allerlei Gerätschaften zum Einsatz. Welche Disziplinen werden damit absolviert?

Letzte Artikel