Einheit der Woche
Zwei lange Kraul-Pyramiden und Lagen mit Köpfchen

Mit zwei Pyramiden kommt ihr bei dieser Trainingseinheit auf insgesamt 3.400 Meter. Vor dem Ausschwimmen müsst ihr noch einmal etwas nachdenken.

Training
Speedo

Diese Einheit bringt Abwechslung in Form von zwei längeren Kraul-Serien. Doch vorher wird noch ein wenig an der Technik gearbeitet. Wechselt bei den 8 x 50 Metern in Lagenreihenfolge nach jeweils zwei Wiederholungen die Schwimmart. So könnt ihr den jeweils ersten 50er mit dem rechten (oder linken) Arm beginnen und den zweiten 50er mit dem anderen Arm.

- Anzeige -

Nun folgt die erste längere Serie, wobei ihr in einer Pyramide insgesamt 1.000 Meter zurücklegt. Dabei gilt: Je länger die Strecke, desto weniger wird geatmet. Achtet darauf, auch beim 4er- und 6er-Zug immer wieder die Atemseite zu wechseln. Bei der zweiten Pyramide geht es an die Geschwindigkeit. Startet jede Strecke im GA1-Tempo und wechselt jeweils nach der Hälfte ins schnellere GA2-Tempo. Für 200 Meter bedeutet das 100 Meter GA1 und 100 Meter GA2.

Zum Abschluss stehen dann noch 6 x 100 Meter Lagen auf dem Programm, die aber alle in einer unterschiedlichen Reihenfolge geschwommen werden. Neben der offiziellen Reihenfolge Schmetterling, Rücken, Brust, Kraul gibt es noch 23 andere mögliche Kombinationen.

Einheit der Woche | 3.400 Meter

StreckeAufgabePause
300 meinschwimmen (Gesamtschwimmart und Kombi im beliebigen Wechsel)
8 x 50 mzwei je Lage (25 m einarmig, 25 m Gesamtschwimmart)15 s
1.000 mKraul GA1
50 m 3er-Atmung
100 m 4er-Atmung
150 m 5er-Atmung
200 m 6er-Atmung
200 m 6er-Atmung
150 m 5er-Atmung
100 m 4er-Atmung
50 m 3er-Atmung
20 s
100 mRückengleichschlag
800 mPyramide: 50 m - 100 m - 150 m - 200 m - 150 m - 100 m - 50 m
(Die erste Hälfte jeder Teilstrecke GA1, des Rest GA2)
20 s
6 x 100 mLagen GA1, jede Wiederholung eine andere Reihenfolge20 s
200 mbeliebig ausschwimmen

- Anzeige -

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren