Donnerstag, 29. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alles zum Thema:

Atmung

Der richtige Dreh | Die Atemtechnik beim Kraulschwimmen

Links oder rechts, alle zwei, drei oder vier Züge. Die Atmung beim Kraulschwimmen hat wenig Vorgaben. Eine richtige Technik, bei der du beim Schwimmen nicht an Geschwindigkeit einbüßt, gibt es trotzdem.

Technikfeinheiten | 4 Kleinigkeiten, die den Unterschied machen

Nicht alle Rennen entscheiden sich dadurch, wer der schnellere Schwimmer ist. Manchmal sind es Feinheiten, die über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Treibstoff Sauerstoff | So holen wir mehr aus unserer Luft

Die Atmung ist beim Schwimmen mitentscheidend. Nicht nur, weil sie uns mit dem für die Energiebereitstellung wichtigen Sauerstoff versorgt.

Atemrhythmus | Eins, zwei oder drei? Ein Trick ist nicht dabei.

Optimales Atmen ist beim Kraulschwimmen ein Balanceakt aus Sauerstoffversorgung und Zeitverlust. So wenig wie möglich, so viel wie nötig, lautet die Devise.

Tipps und Übungen | Warum du mit der richtigen Atmung schneller schwimmst

Atmen gehört zum Leben – und zum Schwimmen. Doch während wir im Alltag gar nicht darüber nachdenken, stoßen wir im Wasser schnell an unsere Grenzen.

Zwei lange Kraul-Pyramiden und Lagen mit Köpfchen

Mit zwei Pyramiden kommt ihr bei dieser Trainingseinheit auf insgesamt 3.400 Meter. Vor dem Ausschwimmen müsst ihr noch einmal etwas nachdenken.

Zweier- oder Dreier-Atmung?

Die Frage nach der optimalen Atemfrequenz stellt sich jeder Kraulschwimmer irgendwann. Wichtiger als die Entscheidung zwischen Zweier- und Dreierzug ist es, beides zu beherrschen.

Kopfhaltung und Atmung in Aktion

Schwimmen ist die großartigste Sportart der Welt! Da werden Sie wahrscheinlich keine Einwände haben. Aus Sicht der Gesundheit ist die mehr oder weniger vorhandene Schwerelosigkeit ein starkes Argument, um das Schwimmen zu einer der wenigen Lifetime-Sportarten zu ernennen, die man bis ins höchste Alter betreiben kann.

Königstechnik Dreierzug?

Es ist stets eine beliebte Frage in Internet-Foren für Hobbyschwimmer und Triathleten: Ist die Beherrschung des Dreierzuges beim Kraulschwimmen nun tatsächlich die beste Technik? Diese Meinung ist weit verbreitet. Doch welche Atemfrequenz ist wirklich zu bevorzugen? swim-Coach Holger Lüning klärt auf.
- Anzeige -

Letzte Artikel