Donnerstag, 25. Juli 2024
Alles zum Thema:

Kristof Milak

Die Heldinnen und Helden der Weltmeisterschaften

Weltrekord, Comeback oder besonders dominanter Auftritt. Einige Leistungen der Schwimm-WM in Budapest bleiben besonders in Erinnerung.

Florian Wellbrock schwimmt in Rekordzeit zu WM-Silber über 800 Meter Freistil

Deutscher Rekord und WM-Silber: Über 800 Meter Freistil gewann Florian Wellbrock die dritte Medaille für das deutsche Team. Für einen Weltrekord sorgte Kristof Milak.

Dressel gewinnt sein drittes Gold in Tokio

Favoritensieg über 100 Meter Schmetterling: Caeleb Dressel macht in Tokio sein drittes Gold perfekt.

Caeleb Dressel dominiert seine Paradestrecke

Der Olympiasieg über 100 Meter Schmetterling führt nur über Caeleb Dressel. Das war vor den Spielen klar, und das bekräftigte der US-Schwimmstar im Halbfinale noch einmal mit dem schnellsten Rennen.

US-Star Dressel schwimmt kontrolliert ins Halbfinale

Das Halbfinale über 100 Meter Schmetterling wird ohne deutsche Beteiligung stattfinden, Marius Kusch schied im Vorlauf aus. Schnellster der Vorläufe war US-Sprinter Caeleb Dressel.

Die Vorläufe am Donnerstag

Über 800 Meter Freistil der Frauen, 100 Meter Schmetterling der Männer, 200 Meter Rücken der Frauen und die gemischte Staffel über 4 x 100 Meter Lagen stehen am Donnerstag die Vorläufe auf dem Programm.

Kristof Milak holt sich die Goldmedaille ab

Kristof Milak hat über 200 Meter Schmetterling abgeliefert und sich die erwartete Goldmedaille gesichert.

Milak schwimmt souverän auf Goldkurs

Im Halbfinale über 200 Meter Schmetterling der Männer setzte sich Goldfavorit Kristof Milak an die Spitze.

Kristof Milak schwimmt locker ins Halbfinale

Das Halbfinale über 200 Meter Schmetterling wird ohne deutsche Beteiligung stattfinden, David Thomasberger verpasste die nächste Runde als 17. knapp.

Die Vorläufe am Montag

Nut vier Wettkämpfe stehen am Montag auf dem Programm der Vorläufe, fünf deutsche Schwimmerinnen und Schwimmer sind im Einsatz.

Europameister Kristof Milak zum dritten Mal schneller als Phelps

Manchmal scheinen Siege vorprogrammiert. Der von Kristof Milak bei den Spielen in Tokio gehört sicher dazu. In Budapest schwamm der Ungar ohne Probleme zum EM-Gold.

Milak wieder schneller als Phelps

1:51,40 Minuten über 200 m Schmetterling schwamm Kristof Milak bei den ungarischen Meisterschaften. Kein anderer Mensch war bisher schneller.

Marco Koch siegt doppelt in Nizza

Beim Golden Tour Meeting in Nizza bewiesen einige deutsche Schwimmer, dass sie trotz der anhaltenden Pandemie in einer guten Form sind.

Letzte Artikel