Donnerstag, 25. Juli 2024
Alles zum Thema:

Adam Peaty

Von Dressel bis Hosszu | Wie die Stars ins Olympiajahr starten

Die Spiele in Paris sind das Highlight des Jahres und für viele Athletinnen und Athleten ein "Once-in-a-Lifetime"-Event. Die Top-Stars des Sports dürfen dagegen im Lauf ihrer Karriere an mehreren Austragungen teilnehmen. Aber wie starten die Profis ins Olympiajahr?

Imoudu im Finale | Kaylee McKeown kratzt zweimal am Weltrekord

Bei der Weltcup-Serie ging es am vergangenen Wochenende in Athen zur Sache. Ein Ausrufezeichen in der frühen Olympiasaison setzte die Australierin Kaylee McKeown.

Weltklassezeiten und Peaty-Comeback in Berlin | Köhler und Schwarz sorgen für Highlights

Mit drei Wettkampftagen in Berlin wurde die Weltcup-Serie 2023 eröffnet. In der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark durften Fans einige starke Leistungen bestaunen, Angelina Köhler und Sven Schwarz sorgten für zwei deutsche Podestplätze.

Mentale Probleme | Adam Peaty legt Pause ein

Der Weltrekordhalter über 50 und 100 Meter Brust legt auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2024 eine Wettkampfpause ein. Grund dafür sind mentale Probleme.

Analyse | Welche Weltrekorde bleiben am längsten bestehen?

In den nächsten anderthalb Jahren stehen mit zwei Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen in Paris gleich drei internationale Wettkampfhöhepunkte an. Wir haben einen Blick auf die Weltrekorde geworfen, die ins Wanken geraten könnten.

Beim Krafttraining verletzt: Adam Peaty kann WM-Titel nicht verteidigen

Schlechte Nachrichten für Adam Peaty. Der schnelle Brustschwimmer hat sich beim Training verletzt und muss auf die Weltmeisterschaften 2022 verzichten.

Viele Schwimmprofis warten weiter auf ihr Geld

Schwimmerinnen und Schwimmer können selten vom Sport alleine leben. Eine Möglichkeit das zu ändern wollte die ISL schaffen, aber Zahlungen der vergangenen Saison stehen noch aus.

Florian Wellbrock ist Europas Freiwasserschwimmer des Jahres

Bei der Sportlerwahl des europäischen Schwimmverbands LEN hat sich Florian Wellbrock bei den Freiwasserschwimmern an die Spitze gesetzt.

Briten gewinnen historisches Mixed-Gold

Die erste Mixedstaffel in der Olympiageschichte bot beim Zuschauen großes Spektakel. Den Sieg sicherte sich Großbritannien.

Adam Peaty bleibt Maß aller Dinge über 100 Meter Brust

Ein Olympiasieg, den vermutlich alle erwartet haben: Adam Peaty gewinnt über 100 Meter Brust vor Arno Kamminga.

Matzerath und Schwingenschlögl in den Top Ten

Die deutschen Brustschwimmer haben das Finale über 100 Meter verpasst. Lucas Matzerath und Fabian Schwingenschlögl schieden nach dem Halbfinale auf den Plätzen neun und zehn aus.

Die Vorläufe des ersten Wettkampftages

12 Uhr deutscher Zeit beginnen die ersten Vorläufe bei den Olympischen Spielen in Tokio. Sechsmal springen die DSV-Athleten am ersten Tag ins Wasser.

Annika Bruhn und Marco Koch starten 2021 in der ISL

Nach dem ersten Tag des ISL-Draft gehören mit Annika Bruhn und Marco Koch schon zwei deutsche Athleten zu den Teams der Profiliga. Am Mittwochabend um 22 Uhr deutscher Zeit beginnt die zweite Runde.

Lagen-Herren schwimmen auf Platz acht

Am letzten Wettkampftag der EM in Budapest schwamm die deutsche Staffel über 4x100 Meter Lagen auf den achten Platz.

Matzerath starker EM-Fünfter bei Peaty-Double Nummer sieben

Benedetta Pilato hat bei der Schwimm-EM in Budapest für den dritten Weltrekord gesorgt. Auch für einen deutschen Schwimmer lief es rund.

Letzte Artikel