Dienstag, 28. Mai 2024
Alles zum Thema:

Weltcup

10 Kilometer auf Sardinien | Topresultat und Platz eins im Weltcup für Leonie Beck

Mit Platz drei im italienischen Golfo Aranci hat Freiwasserschwimmerin Leonie Beck ihre Weltcupführung verteidigt.

Knappes Finale | Leonie Beck gewinnt Weltcup-Serie

Für die Freiwasser-Elite ging es am Wochenende auf Madeira zum Finale der diesjährigen Weltcup-Serie ins Wasser. Im Schlusssprint sicherte sich Leonie Beck den Gesamtsieg.

50 und 100 Meter Rücken | Kaylee McKeown schwimmt zwei Weltrekorde

Die dritte und letzte Station der Weltcupserie hielt für Schwimmfans Highlights bereit. Rücken-Ass Kaylee McKeown sorgte in Budapest gleich für zwei Weltrekorde.

Imoudu im Finale | Kaylee McKeown kratzt zweimal am Weltrekord

Bei der Weltcup-Serie ging es am vergangenen Wochenende in Athen zur Sache. Ein Ausrufezeichen in der frühen Olympiasaison setzte die Australierin Kaylee McKeown.

Weltklassezeiten und Peaty-Comeback in Berlin | Köhler und Schwarz sorgen für Highlights

Mit drei Wettkampftagen in Berlin wurde die Weltcup-Serie 2023 eröffnet. In der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark durften Fans einige starke Leistungen bestaunen, Angelina Köhler und Sven Schwarz sorgten für zwei deutsche Podestplätze.

Geballte Power | Olympiasieger und Weltmeister schwimmen in der Hauptstadt

Der Schwimm-Weltcup 2023 geht in eine neue Runde, bei insgesamt drei Stationen geht es für die besten Schwimmerinnen und Schwimmer der Welt zur Sache. Zum Auftakt stehen von Freitag bis Sonntag Wettkämpfe in Berlin an.

Keine Meldungen | „Open Category“ beim Weltcup in Berlin wird gestrichen

Über 50 und 100 Meter sollte es beim Schwimm-Weltcup in Berlin Rennen in einer "offenen Kategorie" geben. Da es dafür keine Meldungen gab, wird es diese Wettkämpfe nicht geben.

6. bis 8. Oktober | Weltcup-Auftakt erneut in Berlin

Wie schon im vergangenen Jahr findet der Weltcup-Auftakt 2023 in Berlin statt. Danach folgen Wettkämpfe in Athen und Budapest.

Deutsche Topschwimmer starten beim Weltcup in Berlin

In zwei Wochen beginnt der Weltcup auf der 25-Meter-Bahn in Berlin. Neben internationalen Spitzenathleten gehören auch Deutschlands Topschwimmer zum Aufgebot.

Internationale Stars beim Weltcup in Berlin

Im Oktober feiert die Weltcup-Serie ihren Auftakt in Berlin. Zum Spektakel auf der Kurzbahn haben sich einige internationale Stars angekündigt.

Kyle Chalmers sprintet 44,84 Sekunden

Bei der letzten Station der Weltcup-Serie stellte Kyle Chalmers einen neuen Weltrekord über 100 Meter Freistil auf. Er verbesserte damit die fast 13 Jahre alte Bestmarke aus der Zeit der Hightech-Anzüge.

Fabian Schwingenschlögl schwimmt deutschen Rekord

In 56,64 Sekunden stellte Fabian Schwingenschlögl beim Weltcup in Budapest einen neuen deutschen Rekord über 100 Meter Brust auf. Für einen deutschen Sieg sorgte Isabel Gose.

Christian Diener schwimmt zum Rücken-Triple

Beim Weltcup-Auftakt in Berlin traf sich am Wochenende die internationale Elite. Dabei wurden einige schnelle Zeiten auf der Kurzbahn geschwommen.

Hier könnt ihr den Auftritt der Schwimmstars live verfolgen

Zuschauer sind beim Weltcupauftakt in Berlin nicht zugelassen. Auf Rennaction verzichten müssen Fans trotzdem nicht, alle Rennen werden im Livestream übertragen.

Weitere Olympiasieger starten beim Weltcup in Berlin

Zwei Wochen sind es noch bis zum Weltcupauftakt in Berlin. Mit Lydia Jacoby, Maggie MacNeil, Kylie Masse und Mykhailo Romanchuk haben sich einige olympische Medaillengewinner angekündigt

Letzte Artikel