Mittwoch, 24. April 2024
Alles zum Thema:

Wassertemperatur

Wassertemperaturen | Hier schwimmt man wieder warm

Der Winter war bisher mild und die Gasspeicher sind gut gefüllt. Die ersten Badbetreiber schrauben die Wassertemperaturen wieder hoch.

Gut gefüllte Gasspeicher | DSV fordert höhere Wassertemperaturen

Die Gasspeicher in Deutschland sind gut gefüllt. Deswegen fordert der Deutsche Schwimm-Verband eine Anpassung der Wassertemperaturen. So soll die Anfängerausbildung erleichtert werden.

Was tun, wenn das Wasser kälter wird

Schwimmbäder müssen Energie sparen, viele Badbetreiber haben deswegen die Wassertemperaturen gesenkt. Dadurch können auch Anpassungen beim Training notwendig werden.

Schwimmbäder sollen nicht schließen müssen

Wir haben euch gefragt, worauf ihr im Winter verzichten könntet. Das Ergebnis ist eindeutig: Schwimmbäder sollen geöffnet bleiben.

Worauf würden Schwimmerinnen und Schwimmer verzichten?

Warmes Wasser, kaltes Wasser oder irgendwas dazwischen? Wir wollen wissen, womit Schwimmerinnen und Schwimmer im Winter zufrieden wären.

Schwimmbäder sollen nicht geschlossen werden

In der Coronapandemie waren Schwimmbäder lange geschlossen. Wegen der Energiekrise stehen erneut Schließungen zur Debatte.

Kaltes Wasser macht Schwimmenlernen problematisch

Die ersten Schritte ins Wasser kosten Kinder oft etwas Überwindung. Ist das Wasser zu kalt, könnten für Schwimmkurse noch andere Probleme hinzukommen.

DSV befürchtet Probleme im Trainingsbetrieb

Das Wasser in vielen Schwimmbädern wird kälter. DSV-Leistungssportdirektor Christian Hansmann sieht darin ein Problem für den Trainingsbetrieb.

Schwimmbäder sollen wegen Ukraine-Krieg Energie sparen

Um im Falle einer Energiekrise Schwimmbadschließungen zu verhindern, hat die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen Maßnahmen zum Energiesparen vorgeschlagen.
- Anzeige -

Letzte Artikel