Zweite Beschwerde gegen 8-jährige Dopingsperre | Sun Yang gibt nicht auf

Chinas Olympiasieger Sun Yang geht vor dem Schweizer Bundesgericht gegen seine Wettkampfsperre vor. Es könnte seine letzte Chance auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio sein.

Die Causa Sun Yang ist auch nach der achtjährigen Dopingsperre, ausgesprochen durch den Internationalen Sportgerichtshof CAS, noch nicht beendet. Wie jetzt bekannt wurde, hat der 28 Jahre alte chinesische Schwimmstar beim Schweizer Bundesgericht erneut Berufung gegen das CAS-Urteil eingereicht. Darüber berichtet die Website insidethegames.biz.

Der Artikel des Insider-Portals bezieht sich auf die South China Morning Post. Demnach habe Sun Yang am 28. April in einem Antrag gefordert, das CAS-Urteil aufzuheben (wir berichteten). Am 15. Juni folgte nun ein zweiter Antrag mit der Forderung, die Höhe der Sperre zu überprüfen. Der CAS hatte den elfmaligen Weltmeister nach einer Anhörung im November 2019 als Wiederholungstäter verurteilt und dabei eine frühere Entscheidung der FINA revidiert. Der Weltschwimmverband hatte Sun Yang in der sogenannten Hammer-Affäre freigesprochen. Dagegen hatte die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA vor dem CAS Einspruch eingelegt.

- Anzeige -

Letzte Chance auf Tokio 2021

Laut insidethegames.biz wird das Schweizer Bundesgericht die Entscheidung der CAS-Richter nicht bewerten. Es prüft lediglich, ob es im Laufe des Prozesses Verfahrensfehler oder Verstöße gegen die Menschenrechte gegeben habe. Sun Yang beteuert in der Sache weiter seine Unschuld. Seiner Meinung nach konnten sich die Doping-Kontrolleure in der verhängnisvollen Nacht im September 2018, die mit der Zerstörung einer Dopingprobe mit einem Hammer endete, nicht korrekt ausweisen.

“Mr. Sun Yang wird weiter seine legitimen Rechte nutzen, um seine Unschuld beweisen”, heißt es in einem Schreiben seines Anwalts Bonnard Lawson. Der Gang vor das Schweizer Bundesgericht könnte Sun Yangs letzte Chance auf eine Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio sein. Dort wäre er Titelverteidiger über 200 Meter Freistil.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren