Dienstag, 14. Mai 2024

Flip it! | Übungen für eine schnelle Rollwende

Die Rollwende ist die schnellste Möglichkeit, um beim Kraulschwimmen die Richtung zu wechseln. Wir geben Tipps, mit welchen Übungen du die Drehung lernen kannst.

Schwimmen
Frank Wechsel / spomedis

Es sieht so einfach aus: Anschwimmen, drehen, abstoßen. Aber spätestens, wenn man es zum ersten Mal selbst versucht, stellt man fest: So leicht und flüssig, wie das bei den Profis aussieht, ist die Rollwende gar nicht. Hier erklären wir dir den Bewegungsablauf in sechs Schritten. Dennoch musst du nicht den Kopf in den Sand stecken. Mit diesen Übungen kannst du dich an den Richtungswechsel beim Kraulschwimmen herantasten.


Diesen Artikel weiterlesen mit SWIM+
Mitglieder erleben mehr und profitieren von spannenden News und wertvollem Know-how.
Einloggen Mitgliedschaft für SWIM+ abschließen (€ 6,99 / Monat)
Jule Radeck
Jule Radeck
Jule Radeck studierte Sportwissenschaften, bevor sie als Volontärin nach Hamburg zog. In ihrer Freizeit findet man sie oft im Schwimmbecken, manchmal auf dem Fahrrad und selten beim Laufen.