Samstag, 22. Juni 2024
Alles zum Thema:

Gregorio Paltrinieri

Frach auf Rang acht | Gregorio Paltrinieri gewinnnt EM-Gold über 10 Kilometer

Am ersten Tag der Europameisterschaften sicherte sich Gregorio Paltrinieri mit deutlichem Vorsprung die Goldmedaille über 10 Kilometer.

Wellbrock und Paltrinieri im Kraul-Vergleich | Bei diesem Duell gibt es kein besser oder schlechter

Ihre Duelle im Wasser sind legendär. Wenn Florian Wellbrock und Gregorio Paltrinieri aufeinandertreffen, ist das nicht nur sportlich ein Leckerbissen. Auch technisch bieten beide Besonderes.

Analyse | Das Feld über 1.500 Meter verdichtet sich

Sprintstrecken sind beim Schwimmen besonders beliebt. Die Rennen sind kurzweilig, actiongeladen und die Entscheidungen fallen innerhalb weniger Bruchteile einer Sekunde. Doch auch die längeren Strecken erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, nicht zuletzt durch Florian Wellbrock.

Die Heldinnen und Helden der Weltmeisterschaften

Weltrekord, Comeback oder besonders dominanter Auftritt. Einige Leistungen der Schwimm-WM in Budapest bleiben besonders in Erinnerung.

Wellbrock bei italienischem Doppelsieg auf Platz drei

Mit dem dritten Platz über 10 Kilometer sicherte sich Florian Wellbrock seine fünfte WM-Medaille in Budapest. Gold und Silber gingen an zwei Italiener.

Zweites WM-Gold für Wellbrock

Nächster WM-Sieg für Florian Wellbrock. Der Magdeburger bewies beim 5-Kilometer-Rennen in Budapest einmal mehr seine Stärke im Freiwasser.

Florian Wellbrock schwimmt in Rekordzeit zu WM-Silber über 800 Meter Freistil

Deutscher Rekord und WM-Silber: Über 800 Meter Freistil gewann Florian Wellbrock die dritte Medaille für das deutsche Team. Für einen Weltrekord sorgte Kristof Milak.

Das sind die größten Stars bei der WM in Budapest

Bei den Weltmeisterschaften in Budapest treffen die besten Schwimmerinnen und Schwimmer der Welt aufeinander. Internationale Stars sorgen für spannende Wettkämpfe.

Episches Hundertstel-Duell über 32 Bahnen

Treffen Florian Wellbrock und Gregorio Paltrinieri aufeinander, ist Spannung vorprogrammiert. So auch diesmal im EM-Finale von Kasan.

Florian Wellbrock verbessert deutschen Rekord um mehr als zehn Sekunden

Florian Wellbrock ist Kurzbahn-Europameister über 1.500 Meter Freistil. In 14:09,88 Minuten pulverisierte er den deutschen Rekord und lies seine Konkurrenz hinter sich. Bronze ging an Sven Schwarz.

Knackt Florian Wellbrock heute den Rekord von Jan Wolfgarten?

Am deutschen 1.500-Meter-Rekord auf der Kurzbahn beißt sich Olympiasieger Florian Wellbrock bisher die Zähne aus. Heute hat der Magdeburger in Kasan die nächste Chance.

Leonie Beck gewinnt Silber beim Freiwasser-Europacup

Nach Platz zwölf in Barcelona schwamm Leonie Beck beim Freiwasser-Europacup-Rennen in Piombino über zehn Kilometer hinter Gulia Gabrielleschi auf den zweiten Platz. Bei den Männern siegte Gregorio Paltrinieri.

Freiwasser-Doppelsieg für Wellbrock und Spiwoks

Mit einem Doppelsieg sind die deutschen Freiwasserschwimmer in die neue Saison gestartet. Beim Europacup-Rennen in Barcelona siegten Florian Wellbrock und Jeannette Spiwoks.

Florian Wellbrock schwimmt kontrolliert ins 1.500-Meter-Freistil-Finale

In einem kontrollierten Vorlaufrennen schwamm Florian Wellbrock als Dritter ins Finale am Sonntag.

Die Vorläufe am Freitag

Die kürzeste und die längste Strecke im olympischen Programm der Beckenschwimmer stehen am letzten Tag der Vorläufe auf dem Programm.

Letzte Artikel