Dienstag, 23. April 2024

Voller Kalender | Die Masters-Termine bis zur WM

Eine Zeit voller Meisterschaften steht für Mastersschwimmerinnen und -schwimmer an. Neben Wettkämpfen in Deutschland gibt es dabei auch Welt- und Europameisterschaften.

DSV Masters Impressionen von der DM Masters 2023.

Kaum ist die Langbahnsaison nach den Weltmeisterschaften in Fukuoka vorbei, ist die neue Saison schon in vollem Gange. Bis zum Jahresende stehen verschiedene Wettkämpfe auf der kurzen 25-Meter-Bahn im Kalender, zu Jahresbeginn schließt die nächste Langbahnsaison nahtlos an.

Der Herbst steht für viele Mastersschwimmerinnen und -schwimmer im Zeichen ihrer Mannschaft. Bei der DMSM, den deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Masters geht es schließlich darum, gemeinsam das bestmögliche Mannschaftsergebnis zu erzielen und sich für den Bundesentscheid am 4. November zu qualifizieren, der in diesem Jahr in Heidelberg stattfindet. Für die Vorkämpfe hat der Deutsche Schwimm-Verband DSV in diesem Jahr ein Zeitfenster vom 23. September bis zum 22. Oktober ausgegeben.

Bevor mit den Deutschen Mastersmeisterschaften auf der Kurzbahn der traditionelle Jahresabschluss stattfindet, gibt es 2023 noch eine Wettkampfpremiere. Erstmals in seiner Geschichte richtet der europäische Schwimmverband LEN Europameisterschaften für Masters auf der Kurzbahn aus. Die Wettkämpfe finden vom 19. bis zum 25. November auf Madeira statt, wenige Tage später geht es in Hannover um Deutsche Meistertitel über die kurzen Strecken. Ausgeschrieben sind in der niedersächsischen Hauptstadt alle Strecken über 50 und 100 Meter, außerdem 200 Meter Freistil und Lagen sowie Staffeln.

Die Masters-Termine bis zur WM 2024

Stand: 29.08.2
DatumEventOrt
23. September – 22. Oktober 2023DMSM Landesentscheide
4. November 2023DMSM BundesentscheidHeidelberg
19.-25. November 2023Masters-EM KurzbahnMadeira (Portugal)
1.-3. Dezember 2023DMM KurzbahnHannover
26.-28. Januar 2024DMM lange StreckenSolingen
23. Februar – 3. März 2024Masters-WMDoha (Katar)

Ohne große Pausen stehen im neuen Jahr bereits die nächsten nationalen Titelkämpfe an. Vom 26. bis 28. Januar findet die DMM über die langen Strecken in Solingen statt. Grund für den äußerst frühen Termin der Wettkämpfe sei der frühe Termin der Masters-WM, heißt es beim DSV. Die Weltmeisterschaften stehen vom 23. Februar bis zum 3. März im Kalender, direkt im Anschluss an die Titelkämpfe der Profis.

Jule Radeck
Jule Radeck
Jule Radeck studierte Sportwissenschaften, bevor sie als Volontärin nach Hamburg zog. In ihrer Freizeit findet man sie oft im Schwimmbecken, manchmal auf dem Fahrrad und selten beim Laufen.