Kein Rekord im Wunderanzug | Caeleb Dressel bleibt knapp über 20 Sekunden

Viel hat Caeleb Dressel nicht gefehlt, um die Marke von 20 Sekunden über 50 Meter Freistil zu knacken.

Die Schallmauer von 20 Sekunden über 50 Meter Freistil bleibt bestehen: Bei einem PR-Event seines Sponsors Speedo bewältigte US-Sprinter Caeleb Dressel die Strecke in einem Hightech-Anzug in 20,41 Sekunden. Der 19-fache Weltmeister verpasste es damit, als erster Mensch unter der anvisierten Marke von 20 Sekunden zu bleiben. Auch an seinen Weltrekord von 20,16 Sekunden, aufgestellt im November im Finale der International Swimming League, kam Dressel nicht ganz heran.

Als neue Bestmarke hätte jedoch auch eine schnellere Zeit nicht gezählt, denn der Speedo-Anzug, den Dressel trug, ist auf Wettkämpfen heute nicht mehr zugelassen. Es handelte sich dabei um eine Extraanfertigung des Fastskin LZR Racer, mit dem bei der WM 2009 Dutzende Weltrekorde geschwommen wurden. Auch wegen dieser Rekordarie verbot der Weltverband FINA damals die auftriebsfördernden Anzüge zum 1. Januar 2010 und installierte ein strenges Genehmigungsverfahren für neue Racesuits. Die Fastskin-Kollektion feiert dieses ihren 20. Geburtstag.

- Anzeige -

Zwei Versuche für Dressel

Dressels Anzug hatte ein spezielles Design mit der Aufschrift “Sub20”. Das nur für diese 50 Meter organisierte Event fand in einem Freibad in Kalifornien statt und wurde von Olympiasiegerin Elizabeth Beisel moderiert. Es erinnerte an die Ineos-1:59-Challenge im vergangenen Jahr, bei der der Kenianer Eliud Kipchoge unter idealen Bedingungen als erster Mensch einen Marathon unter zwei Stunden lief. Dressel absolvierte die 50 Meter mit einer Pause zweimal hintereinander im Alleingang gegen die Uhr. Auf die 20,41 Sekunden im ersten Durchgang folgten 20,43 Sekunden im zweiten Durchgang. Das Ergebnis präsentierte Speedo in einem Video auf Youtube.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viele Schwimmfans hatten Dressel eine Zeit unter 20 Sekunden zugetraut. Bei einer Abstimmung auf swim.de votierten über 90 Prozent der Teilnehmer dafür, 33 Prozent hielten sogar eine Zeit unter 19,80 Sekunden für möglich.

- Anzeige -

Die 10 schnellsten Zeiten über 50 Meter Freistil

ZeitNameJahr
20,16 s WRCaeleb Dressel (USA)2020
20,24 sCaeleb Dressel (USA)2019
20,26 sFlorent Manaudou (FRA)2014
20,28 sCaeleb Dressel (USA)2020
20,30 sRoland Schoeman (RSA)2009
20,31 sVladimir Morosow (RUS)2017
20,33 sVladimir Morosow (RUS)2018
20,39 sVladimir Morosow (RUS)2018
20,40 sVladimir Morosow (RUS)2019
20,43 sCaeleb Dressel (USA)2018

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren