Montag, 22. April 2024
Alles zum Thema:

Florian Wellbrock

Braunschweig startet mit Rekord, Salchow schwimmt 100-Meter-Norm | Nächste Runde der Olympiaqualifikation

Bevor die Qualifikation zu den Olympischen Spielen am kommenden Wochenende endet, stehen an diesem Wochenende gleich zwei Wettkämpfe an, in Berlin und in Magdeburg.

Nach der WM | Zwischenstand beim deutschen Olympiateam

Die Olympischen Spiele sind der sportliche Höhepunkt des Jahres 2024. Einige Schwimmerinnen und Schwimmer können das Ticket nach Paris schon buchen, andere müssen noch zittern.

Wellbrock „rettet“ WM-Bilanz mit 1.500-Meter-Medaille | „Irrer Ire“ eine Klasse für sich

Florian Wellbrock hat die Schwimm-WM in Doha mit Silber über 1.500 Meter Freistil beendet und damit die ersten medaillenlosen Titelkämpfe seit 2017 verhindert. Gegen Daniel Wiffen war kein Kraut gewachsen.

800 Meter Freistil | Sven Schwarz macht Olympiaquali perfekt

Das deutsche Olympiateam wächst weiter. Nachdem Angelina Köhler, Isabel Gose und Lukas Märtens bereits ihre Tickets für Paris buchen konnten, schrieb heute ein weiterer Athlet seinen Namen auf die Liste.

Französischer Doppelsieg | Deutsches Duo nach spannendem Freiwasserrennen in den Top Ten

Mit zwei Top-Ten-Platzierungen beenden die deutschen Schwimmer die Freiwasser-Einzelrennen bei der WM in Doha.

Generalprobe misslungen | Deutsche Titelverteidiger schwimmen bei der WM hinterher

Beim ersten Freiwasserrennen der WM in Doha blieb das deutsche Team weit hinter seinen Ansprüchen zurück. Immerhin: Man habe "wichtige Erkenntnisse" für die Olympischen Spiele in Paris sammeln können, hieß es vom DSV.

Klare Ziele für die WM | Wellbrock macht Ansagen für Freiwasser und Pool

Fünf Monate vor den Olympischen Spielen sind die Schwimm-Weltmeisterschaften in Doha für Florian Wellbrock mehr als eine Durchgangsstation. Er will nicht mit leeren Händen nach Hause kommen.

Paris | Trägt Florian Wellbrock als erster Schwimmer bei Olympia die deutsche Fahne?

Am 26. Juli 2024 soll um exakt 20:24 Uhr der Einmarsch der Athleten bei der Eröffnungsfeier in Paris beginnen. Eventuell trägt dann erstmals ein Schwimmer die deutsche Fahne.

Diese vier Weltrekorde werden aktuell von deutschen Schwimmern gehalten

Einmal einen Weltrekord schwimmen, das schaffen nur wenige der besten Schwimmerinnen und Schwimmer. Zwei deutsche Athleten stehen in den aktuellen Weltrekordlisten des Weltschwimmverbands.

Wellbrock und Paltrinieri im Kraul-Vergleich | Bei diesem Duell gibt es kein besser oder schlechter

Ihre Duelle im Wasser sind legendär. Wenn Florian Wellbrock und Gregorio Paltrinieri aufeinandertreffen, ist das nicht nur sportlich ein Leckerbissen. Auch technisch bieten beide Besonderes.

Deutschland mit Gose, 2 x Märtens und „Ersatzmann“ Wellbrock zur „sinnfreien“ WM

Mit nur zehn Athletinnen und Athleten greifen die deutschen Schwimmer im Februar bei der WM in Doha nach den Sternen. Sechs Monate vor Olympia liegen die Titelkämpfe "trainingsmethodisch schwierig".

Trotz historischer Gold-Chance | Wellbrock verzichtet auf Staffel

Bei der Staffel zum Abschluss der WM-Freiwasser-Wettkämpfe muss das deutsche Team ohne seinen Shootingstar antreten. Florian Wellbrock verzichtet auf die Staffel, um sich auf seine Wettkämpfe im Becken vorzubereiten.

Doppelsieg | Beck und Wellbrock auch über fünf Kilometer Weltmeister

Nachdem die deutschen Freiwasser-Asse Leonie Beck und Florian Wellbrock über zehn Kilometer bereits triumphiert hatten, legten sie über die halbe Distanz nach und sicherten sich auch dort WM-Gold.

WM-Analyse | So schwammen Wellbrock und Klemet zu Gold und Bronze

Den Titel gewonnen, zwei Medaillen geholt, Olympia gesichert: Besser hätte es für Florian Wellbrock und Oliver Klemet bei der WM in Fukuoka nicht laufen können.

Japan | Die 5 WM-Rennen im Freiwasser und die Chancen von Wellbrock & Co.

Vier Rennen über 5 und 10 Kilometer, dazu eine Staffel: So sieht das WM-Programm in Fukuoka für die Freiwasserschwimmer aus.
[tdc_woo_shortcodes]JTVCcG1wcm9fbG9naW4lNUQlMEE=[/tdc_woo_shortcodes]
- Anzeige -

Letzte Artikel