Samstag, 25. Mai 2024
Alles zum Thema:

EM 2022

Andreas Waschburger kritisiert EM-Organisatoren scharf

DSV-Freiwasserschwimmer Andreas Waschburger ist mit den Abläufen beim EM-Rennen über 25 Kilometer gar nicht glücklich.

Leonie Beck wird Europameisterin bei extremen Bedingungen

Zum Abschluss der Schwimm-Europameisterschaften in Rom ist Leonie Beck über zehn Kilometer zur Goldmedaille geschwommen. Die Bedingungen an der italienischen Küste waren alles andere als einfach.

Doppelgold über 400 Meter Freistil

Zum Abschluss der Beckenwettkämpfe in Rom hatte das deutsche Team noch einmal Grund zu jubeln. Über 400 Meter Freistil gewannen Isabel Gose und Lukas Märtens die Goldmedaille, Henning Mühlleitner schwamm auf Platz drei.

Bronze für Brustsprinter Matzerath

Nach seiner Coronainfektion schwamm Florian Wellbrock bei der EM über 1.500 Meter Freistil auf den fünften Platz. Lucas Matzerath sicherte sich über 50 Meter Brust die Bronzemedaille.

David Popovici nähert sich Biedermann-Rekord

Erneute Machtdemonstration von David Popovici. Über 200 Meter Freistil schwamm der Rumäne als dritter Mensch überhaupt schneller als 1:43 Minuten. Für einen deutschen Medaillenerfolg sorgte Ole Braunschweig.

Isabel Gose gewinnt EM-Silber über 800 Meter Freistil

Über 800 Meter Freistil gewann Isabel Gose bei den Europameisterschaften in Rom die erste Medaille für das deutsche Team.

Mit mindestens 36 Athleten zu den Europameisterschaften

Nach dem WM-Team hat der DSV auch das Team für die Europameisterschaften 2022 nominiert. Mindestens 36 Athletinnen und Athleten reisen im August nach Rom. Unter ihnen viele Langstrecker und wenige Sprinter.

Schwimm-EM findet 2022 in Rom statt

Der Europäische Schwimmverband hat die EM 2022 nach Rom vergeben.

Letzte Artikel