Freitag, 21. Juni 2024
Alles zum Thema:

Anita Horn

SWIM-Blog „33 Kilometer Meer“ | Wels-Watching und Kilometer-Klopping

Das Wasser wird wärmer und die Strecken länger. Gut ist es dann, wenn unerwartete Begleitung für Abwechslung sorgt.

SWIM-Blog „33 Kilometer Meer“ | Mein Blubber

Warum sie das Schwimmen so sehr liebt, erklärt Langstreckenschwimmerin Anita in diesem Blog. Außerdem: Warum ein Abzeichen Flügel verleiht.

SWIM-Podcast über Kilometer und Gemüse | Anita Horn und ihr Marathon im Mittelmeer

Ankommen ist das Ziel von SWIM-Bloggerin Anita beim Langstreckenschwimmen in Montenegro. Im Podcast spricht die Sportenthusiastin über ihre Vorbereitung.

SWIM-Blog „33 Kilometer Meer“ | Armzüge und Unterwasserwelt

Wenn sie im Schwimmbad 15 Armzüge pro Bahn macht, wie viele Armzüge sind es dann über 33 Kilometer? Solche und andere Fragen gehen unserer SWIM-Bloggerin gerade durch den Kopf.

„33 Kilometer Meer“ | Grünes Licht vom Arzt und Mut zur Lücke

Für Anita rückt das Langstreckenschwimmen in Montenegro immer näher. Zum Glück hat die SWIM-Bloggerin einen einfachen Trick, wenn sie mal gar keine Lust auf...

„33 Kilometer Meer“ | Ein Herz für Sportschwimmer

Et fluppt wieder! Ich fühle mich gerade so fit wie den ganzen Winter nicht mehr. Mit dem beginnenden Frühling steigt auch mein Trainingspensum.

SWIM-Blog „33 Kilometer Meer“ | Einfach schwimmen, schwimmen, schwimmen…

Von einem verkorksten Monat lässt sich Anita nicht aufhalten. Wie das Training für die Langstrecke jetzt wieder richtig losgeht, darüber schreibt die Ausdauersportlerin in diesem Blog.

Eisschwimmen | Einmal frieren und zurück, bitte!

Winterzeit ist Badezeit! Während viele mit Wintermantel und Mütze das Haus verlassen und trotzdem frieren, schlüpfen andere in ihre Badeklamotten und hüpfen freiwillig ins kalte Wasser – egal ob in den See, einen Fluss oder die Eistonne. Das Gute ist: Eisschwimmen kostet nichts. Außer Überwindung.

Letzte Artikel