Freitag, 17. Mai 2024

Olympia-Quali in Berlin | Alle Infos zur Live-Übertragung

In Berlin werden vom 25. bis 28. April die letzten Tickets für die Olympischen Spiele in Paris vergeben. Zu sehen gibt es die wichtigsten Rennen im Livestream.

Deutsche Meisterschaft Schwimmen in Berlin - 11
Peter Jacob / spomedis Nach der verpassten Tokio-Quali will Ramon Klenz dieses Jahr unbedingt nach Paris.

Jetzt wird es richtig spannend: Bis zum nächsten Sonntag entscheidet sich, welche Schwimmerinnen und Schwimmer den Sprung ins deutsche Olympiateam schaffen und wer Ende Juli von zu Hause zuschauen muss. Die Normzeiten des Deutschen Schwimm-Verbands für die Teilnahme an den Spielen sind hart und die Verantwortlichen in der Regel unerbittlich (mehr Infos dazu hier). Nur wer unter einer der geforderten Zeiten bleibt, springt im Sommer auch in Paris vom Block ins Becken. Die letzte Möglichkeit, das zu schaffen, bietet sich vom 24. bis 28. April bei den Deutschen Meisterschaften in der Berliner Schwimm- und Sprunghalle.

Neben dem Team von SWIM.DE, das von Donnerstag an aus Berlin berichtet, ist auch das Fernsehen diesmal wieder mit von der Partie. Zwar laufen die Wettkämpfe nicht im Hauptprogramm von ARD oder ZDF, doch immerhin werden die Finalläufe an allen vier Tagen im ZDF-Livestream gezeigt.

Donnerstag, 25. April
ZDF-Livestream von 16:20 Uhr bis 19:30 Uhr
mit Reporter Volker Grube

Freitag, 26. April
ZDF-Livestream von 16:20 Uhr bis 19:30 Uhr
mit Reporter Volker Grube

Samstag, 27. April
ZDF-Livestream von 16:20 Uhr bis 19:30 Uhr
mit Reporter Volker Grube

Sonntag, 28. April
ZDF-Livestream von 15:40 Uhr bis 19:30 Uhr
mit Reporter Volker Grube

(Alle Angaben laut ZDF)

Nach den Titelkämpfen werden die Verantwortlichen des Deutschen Schwimm-Verbands und des Deutschen Olympischen Sportbunds über das endgültige Team für Paris beraten und entscheiden. Neben den Einzelstartern werden dann auch die Staffelkandidaten für die Olympischen Spiele bekannt gegeben.

Peter Jacob
Peter Jacob
Mit sechs hieß es für den kleinen Peter schwimmen lernen - falls er mal ins Wasser fällt. Inzwischen ist er groß und schwimmt immer noch jede Woche. Mal mehr, mal weniger, meistens drinnen und manchmal draußen. Und immer mit viel Spaß und Leidenschaft.