Montag, 15. Juli 2024

Deutsche Meisterschaften lange Strecken | Mehr als 500 Masters treffen in Halle aufeinander

Das Wettkampfjahr der Masters nimmt Fahrt auf. In Halle/Saale treffen bei den DMM lange Strecken mehr als 500 Athletinnen und Athleten aufeinander.

DSV Masters

Das Wettkampfjahr 2023 nimmt Fahrt auf, 535 Mastersschwimmerinnen und -schwimmer geben sich ab Freitag die Ehre bei den Deutschen Mastersmeisterschaften über die langen Strecken in Halle/Saale.

1.063 Einzelstarts stehen im Meldeergebnis, dazu kommen an den drei Wettkampftagen 88 Staffeln. Damit ist die Veranstaltung nicht nur größer als im vergangenen Jahr (975 Einzelstarts), sondern verzeichnet auch mehr Meldungen als im Vor-Corona-Jahr 2019 (908 Einzelmeldungen), als sich die deutschen Masters zuletzt in Halle trafen.

Auf dem Programm stehen bei den DMM über die langen Strecken Rennen über 200 Meter Schmetterling, Rücken und Brust, außerdem 400, 800 und 1.500 Meter Freistil und 400 Meter Lagen sowie Staffeln über 4 x 200 Meter Freistil und Brust. Das Meldeergebnis und ein Livetiming gibt es auf der Veranstaltungsseite.

Jule Radeck
Jule Radeck
Jule Radeck studierte Sportwissenschaften, bevor sie als Volontärin nach Hamburg zog. In ihrer Freizeit findet man sie oft im Schwimmbecken, manchmal auf dem Fahrrad und selten beim Laufen.

Verwandte Artikel

Neueste Artikel