Samstag, 18. Mai 2024

Lagen-Pyramide mit GA2

Training
Speedo

Bei den 8 x 50 Metern Delfinbeine wechselst du zwischen Bauch-, Seit- und Rückenlage. Bei den anschließenden Kraul-Technikübungen liegt der Schwerpunkt auf der Zuglänge. Wähle Übungen, bei denen du dich bewusst darauf konzentrierst, die Arme lang nach vorne zu strecken und die Druckphase voll auszunutzen.

Die Hauptserie der Einheit ist die Lagen-Pyramide über insgesamt 1.000 Meter. Hier schwimmst du jeweils die erste Hälfte der Teilstrecke in Lagenreihenfolge GA2, anschließend folgt Kraul GA1. Du beginnst also mit 25 Metern Delfin GA2, gefolgt von 25 Metern Kraul GA1, nach der Pause geht es weiter mit 50 Meter Rücken GA2 und 50 Meter Kraul GA1 und so weiter. Nach der vierten Stufe darfst du entscheiden, ob du die Pyramide abwärts mit 100 Metern Delfin GA2 und 100 Metern Kraul GA1 oder 100 Metern Kraul GA2 und 100 Metern Kraul GA1 beginnen willst.

Einheit der Woche | 2.800 Meter

StreckeAufgabePause
400 meinschwimmen, Lagen umgekehrte Reihenfolge (50 m Kombi und 50 m Gesamtschwimmart)
8 x 50 mDelfinbeine mit Flossen (Bauch/Seite/Rücken/Seite)15 s
8 x 50 mKraul TÜ15 s
50 mbeliebig locker
1.000 mPyramide: 50 m - 100 m - 150 m - 200 m - 200 m - 150 m - 100 m - 50 m (die erste Hälfte jeder Teilstrecke in Lagenreihenfolge GA2, die zweite Hälfte Kraul GA1)20 s
50 mbeliebig locker
8 x 50 mKraul und Delfin Atemmangel30 s
300 mbeliebig ausschwimmen
Jule Radeck
Jule Radeck
Jule Radeck studierte Sportwissenschaften, bevor sie als Volontärin nach Hamburg zog. In ihrer Freizeit findet man sie oft im Schwimmbecken, manchmal auf dem Fahrrad und selten beim Laufen.

Verwandte Artikel

Neueste Artikel