Dienstag, 23. April 2024
Alles zum Thema:

Rücken

Lagen | Die Wende von Rücken auf Brust

Die Wende von Rücken auf Brust ist immer wieder eine Herausforderung. Wir erklären drei verschiedene Varianten, mit denen du bei Lagen punkten kannst.

2.700 Meter | Arbeit an der Rückentechnik

Es ist wieder Zeit für eine neue Trainingseinheit. Diese Woche steht das Rückenschwimmen auf der Agenda, dabei schwimmst du insgesamt 2.700 Meter.
00:05:37

Rückenschwimmen in wenigen Schritten

Das Rückenschwimmen kann eine entspannte Alternative zum Kraulschwimmen sein. Welche Tücken das Rückenschwimmen dennoch mit sich bringt und wie man in einigen wenigen Schritten diese Schwimmart erlernt, erläutert Schwimmlehrerin Isabell Donath im Video.

2.300 Meter | Training für die Tauchphasen

In dieser Woche steht Techniktraining auf dem Programm. Bei insgesamt 2.300 Metern liegt der Schwerpunkt auf den Tauchphasen.

1.900 Meter | Mini-Einheit für die Mittagspause

Diese kurzweilige Trainingseinheit geht immer und eignet sich perfekt für einen kurzen Besuch im Schwimmbad.

Warum macht man das? | Rückenschwimmen mit Becher auf der Stirn

Bei Technikübungen ist Kreativität gefragt, viele Trainer greifen dafür tief in die Trickkiste und bringen Übungen zu Tage, die nicht nur für Abwechslung, sondern im ersten Moment auch für Verwirrung sorgen. Warum soll ich mir jetzt einen Becher auf den Kopf stellen? Wir erklären den Grund.

2.900 Meter | Schwerpunkt Rückenschwimmen

Diese Woche geht es bei unserer Einheit der Woche ums Rückenschwimmen. Nach einigen Aufgaben zur Schwimmtechnik stehen 75er mit Steigerungen an.

2.300 Meter | Rücken-Technik und Chaos-Lagen

Schwimmen ist nur Kacheln zählen? Das stimmt nicht. Bei dieser Trainingseinheit wird neben dem Körper auch der Kopf gefordert.

Einheit der Woche | 2.600 Meter für das Stehvermögen

Es geht ans Stehvermögen. Auf eine Vorbelastung von 1.200 Metern folgen 4 x 75 Meter mit maximal schnellen Teilstrecken.

Einheit der Woche | Koordination und 8 x 200 Meter

Bei insgesamt 4.400 Metern sind diese Woche Koordination und Wassergefühl gefragt. Bei den 8 x 200 Metern geht es außerdem um Tempowechsel.

2.500 Meter für die Schulterrotation

In einer kurzen Trainingseinheit geht es diese Woche um die Schulterrotation beim Rückenschwimmen. Dabei kommt eine Quitscheente zum Einsatz.

3.500 Meter zum Donnerstag

Lang und locker, gesteigert und Technikübungen. Bei insgesamt 3.500 Metern ist für jeden Geschmack was dabei.

Rücken und Schnelligkeit

Bei insgesamt 2.200 Metern liegt der Fokus auf Temposteigerungen und Rückentechnik. Außerdem ist Kreativität gefragt.

Warum Schwimmen so gesund ist

Die Leserinnen und Leser von swim.de muss man eigentlich nicht vom Schwimmen überzeugen. Hier kommen dennoch sechs gute Gründe für den besten Sport der Welt.
- Anzeige -

Letzte Artikel