Montag, 15. Juli 2024
Alles zum Thema:

Paul Bieber

Königsdisziplin „Eismeile“ | Darf’s ein bisschen mehr sein?

Von 25 bis 1.000 Meter sind die Strecken bei den meisten Eisschwimm-Wettbewerben lang, wobei der Kilometer auch als wichtigste Disziplin gesehen wird. Wer es noch länger im kalten Wasser aushält, setzt sich die Eismeile zum Ziel.

Lang. Länger. Tot?

Das Eisschwimmen erlebt in diesem Corona-Winter einen wahren Boom. Was Wunder, die Bäder sind ja geschlossen. Das Aufstellen immer neuer Streckenrekorde indes ist umstritten. Der deutsche Mister Eisschwimmen, Christof Wandratsch, sagt: "Ich sehe das sehr kritisch."

Letzte Artikel