Samstag, 25. Mai 2024
Alles zum Thema:

Cate Campbell

Family-Support | Schnelle Geschwister

Was die Großen können, wollen die Kleinen auch? Beim Schwimmen kann es unterstützen, wenn Geschwister den gleichen Sport ausüben. Und manchmal sind auch Geschwister international erfolgreich.

Australierinnen gewinnen knappes Staffelgold

In einem knappen Anschlagfinale haben die Australierinnen die 4 x 100-Meter-Lagen-Staffel vor den USA und Kanada für sich entschieden.

Die Vorläufe am Freitag

Die kürzeste und die längste Strecke im olympischen Programm der Beckenschwimmer stehen am letzten Tag der Vorläufe auf dem Programm.

Emma McKeon krönt sich mit Olympiagold

Nach Gold in der Staffel über 4 x 100 Meter gewinnt Emma McKeon auch über die Einzelstrecke Olympiagold vor Siobhan Haughey und Cate Campbell.

Emma McKeon krault mit Weltjahresbestzeit ins Halbfinale

Weltjahresbestzeit über 100 Meter Freistil und fünf Hundertstel über Weltrekord über 200 Meter Brust. Die Frauen bringen in den Vorläufen in Tokio schnelle Zeiten ins Wasser.

Die Vorläufe am Mittwoch

Vier Einzelstrecken stehen am Mittwoch auf dem Programm der Vorläufe, bevor das deutsche Frauenquartett über 4 x 200 Meter Freistil um den Einzug ins Finale schwimmt.

Britta Steffen wird Olympiasiegerin

Am Freitag werden die Olympischen Spiele in Tokio offiziell eröffnet. Wir schauen zurück auf die letzte deutsche Olympiamedaille der Beckenschwimmer: 2008 durch Britta Steffen.

Letzte Artikel