1.500 Meter Freistil :
Souveräner Sieg für Florian Wellbrock

Florian Wellbrock gewann bei den Deutschen Meisterschaften erwartungsgemäß über 1.500 Meter Freistil. Den zweiten Platz sicherte sich Christian Kerber vor Cedric Büssing.

Über 1.500 Meter Freistil kommt derzeit kein anderer deutscher Schwimmer an die Zeiten des Magdeburgers Florian Wellbrock heran. Daher stand schon vor dem Finale fest, dass der 21-Jährige den Titel ziemlich sicher mit nachhause nehmen wird. In einer für ihn eher entspannten Zeit von 14:57,30 Minuten schlug Wellbrock mehr als 30 Sekunden vor dem zweitplatzierten Christian Kerber (15:32,51 Minuten) an. Den dritten Platz erschwamm sich in einer Zeit von 15:50,19 Minuten der Dortmunder Cedric Büssing. 

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Kommentar verfassen