Letzte Olympiachance für Köhler?
EM-Teilnehmer bei “Finals” ganz vorn dabei

Am ersten Tag der Vorläufe in Berlin schwammen die EM-Starter Schmidt, Vogelmann, Köhler und Klenz mit den schnellsten Zeiten ins Finale

Angelina Köhler
Jo Kleindl

50 Tage vor Beginn der Olympischen Spiele findet das Multisportevent “Die Finals” in Deutschland statt. In 18 Sportarten werden 140 deutsche Meisterinnen und Meister geehrt. In Berlin geht es an vier Wettkampftagen im Schwimmen um Titel.

- Anzeige -

Den Anfang machten am Donnerstag die Athleten über 400 Meter Lagen. Mit Vorlaufbestzeit schwamm Danny Schmidt (4:27,21 Minuten) als Erster ins Finale am Abend, bei den Frauen brachte Zoe Vogelmann die schnellste Zeit ins Wasser. In 4:49,58 Minuten war die Heidelbergerin vier Sekunden langsamer als bei ihrem siebten Platz bei den Europameisterschaften in Budapest. Im Finale wird sie gegen Titelverteidigerin Giulia Goerigk schwimmen, die als Fünfte in die Endrunde einzog.

Letzte Olympiachance für Angelina Köhler?

Die 100 Meter Schmetterling könnten für Angelina Köhler eine letzte Chance auf eine Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio sein. Die Hannoveranerin musste auf den Olympia-Qualifikationswettkampf im April verzichten, da sie kurz vor ihrem Start positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Im ZDF-Morgenmagazin hieß es am Donnerstagmorgen jedoch, Köhler könne noch für das Olympiateam nachnominiert werden, wenn sie in Berlin unter die DSV-Norm von 57,90 Sekunden schwimmt (Video ab 1:50 min). Eine Bestätigung für diese Ausnahmeregelung konnten wir bisher nicht einholen. Im Vorlauf schlug Köhler nach 59,51 Sekunden als Schnellste an. Zweite war die Essenerin Lisa Höpink (59,79 Sekunden), die momentan für die Olympia-Lagenstaffel der Frauen gesetzt ist. Bei den Männern schwamm Ramon Klenz, der ebenso wie Köhler bei der EM in Budapest schwamm, in 53,80 Sekunden als Schnellster ins Finale.

Der Finalabschnitt beginnt um 17.05 Uhr, das ZDF überträgt die Wettkämpfe zwischen 17.10 und 17.35 Uhr. Insgesamt werden während der Finals 25 Stunden Sport im Hauptprogramm gezeigt, die Sendezeiten der Schwimmwettkämpfe gibt es hier.

- Anzeige -

Die Finalläufe am Donnerstag:

1.500 Meter Freistil Frauen (schnellster Lauf)
400 Meter Lagen Männer
400 Meter Lagen Frauen
100 Meter Schmetterling Männer
100 Meter Schmetterling Frauen
200 Meter Rücken Männer

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren