Einheit der Woche
Sommersonne satt: Wir schwimmen 4 Kilometer im Freiwasser

Das Wasser im See ist angenehm temperiert und über Blaualgen wurde nichts gemeldet? Dann Badekappe auf und ab ins Freiwasser!

Unter Wasser
Frank Wechsel / spomedis Eine Runde Kraul im Freiwasser. Bei Sonnenschein einfach herrlich!

Die Sonne knallt seit Tagen vom Himmel, es ist warm bis heiß – eigentlich müsste es längst mal wieder regnen. Doch weder als Mensch noch als Schwimmer/in können wir das Wetter beeinflussen, und so nutzen wir die schönen Tage und das angenehme Wasser für ein langes Freiwassertraining. Zum Beispiel mit dieser Einheit der Woche, für die sich ein See mit einer etwa 400 Meter langen Runde optimal eignet.

- Anzeige -

Einheit der Woche | ca. 4.000 Meter

DistanzAufgabePause
1 Runde (ca. 400 m)einschwimmen mit Kraul, Rücken und Brust60 s
1 RundeKraul, wechselnder Atemrhythmus (3er-Zug und 2er-Zug zu beiden Seiten) 60 s
1 RundeKraul, Tempospiel (10 Züge Tempo und 30 Züge locker im Wechsel)60 s
3 x 1 Rundejede Runde etwas schneller45 s
3 RundenKraul, pro Runde 50 bis 100 m Rückenohne Pause
1 Runde (ca. 500 m)ausschwimmen mit Kraul, Rücken, Brust in die entgegengesetzte Richtung

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren