Einheit der Woche | Athletik-Klassiker fürs Wohnzimmer

Coronazeit ist Athletikzeit. Nutzen Sie die schwimmbadfreie Zeit zur Verbesserung Ihrer Kraftfähigkeiten. Zum Beispiel mit diesem Work-out.

Beim Schwimmen denken viele Sportler zuerst an die Ausdauer. Die Kraft wird als leistungslimitierender Faktor gern unterschätzt. Dabei ist ein athletischer Körperbau nicht nur für die Vortriebswirkung der Arme von Vorteil. Durchtrainierte Sportler liegen oft stabiler und damit widerstandsärmer im Wasser. Neben der schwimmspezifischen Kraft, die Sie zum Beispiel durch Zugseiltraining verbessern können, sind allgemeine Kraftfähigkeiten gefragt.

Das heutige Athletiktraining lässt sich in Coronazeiten gut im Wohnzimmer erledigen. Am besten legen Sie sich eine Gymnastikmatte unter. In der Hauptserie absolvieren Sie vier klassische Übungen über jeweils 30 Sekunden mit kurzer 10-Sekunden-Pause zwischen den Übungen. Nach drei Durchgängen lassen Sie 30 Burpees folgen.

- Anzeige -

Einheit der Woche | Athletik

DauerÜbung
3 minWarm-up (Arme schwingen, hüpfen, Laufen auf der Stelle, Hampelmänner)
3 Durchgänge30 s Unterarmstütz
10 s Pause
30 s Crunches
10 s Pause
30 s Liegestütz
10 s Pause
30 s Kniebeugen
60 s Serienpause
3 Wiederholungen10 Burpees
30 s Pause
3 minCool-down: lockern und dehnen

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren