Samstag, 25. Mai 2024

Schwimm-WM | Der Zeitplan für die Freiwasserrennen

Fünf Freiwasser-Events stehen in Doha bei den Weltmeisterschaften auf dem Programm. Viermal gehen die deutschen Schwimmer als Titelverteidiger an den Start.

Frank Wechsel Leonie Beck will erneut um WM-Medaillen schwimmen.

Die Wettkämpfe im alten Hafen von Doha werden auf einem 1.660 Meter langen Rundkurs ausgetragen. Das bedeutet für die Rennen über 10 Kilometer, dass die Athletinnen und Athleten sechs Runden schwimmen müssen. Im 5-Kilometer-Rennen sind es drei Runden. Für die abschließende Mixed-Staffel wird der Kurs etwas gekürzt, sodass in einer Runde exakt 1.500 Meter zurückgelegt werden. Für die Staffel gilt wie immer: Jedes Team besteht aus zwei Frauen und zwei Männern, die Reihenfolge kann frei gewählt werden. Der Schwimm-Marathon über 25 Kilometer wird nach einer Reform seit der WM 2023 nicht mehr geschwommen.

Katar ist Deutschland zwei Stunden voraus. Die Rennen starten um 10:30 Uhr Ortszeit, in Deutschland ist es dann 8:30 Uhr. Einzige Ausnahme sind die 5 Kilometer der Männer, die um 13 Uhr Ortszeit (11 Uhr deutsche Zeit) beginnen. Mehr über die deutschen Athletinnen und Athleten gibt es hier.

Schwimm-WM 2024 | Zeitplan Freiwasser

Angaben in deutscher Zeit
DatumStartzeitEventTeilnehmerTitelverteidiger/in
3. Februar8:30 Uhr10 km Frauen72Leonie Beck (GER)
4. Februar8:30 Uhr10 km Männer79Florian Wellbrock (GER)
7. Februar8:30 Uhr5 km Frauen67Leonie Beck (GER)
11:00 Uhr5 km Männer74Florian Wellbrock (GER)
8. Februar8:30 Uhr4 x 1,5 km Mixed22Italien

Peter Jacob
Peter Jacob
Mit sechs hieß es für den kleinen Peter schwimmen lernen - falls er mal ins Wasser fällt. Inzwischen ist er groß und schwimmt immer noch jede Woche. Mal mehr, mal weniger, meistens drinnen und manchmal draußen. Und immer mit viel Spaß und Leidenschaft.

Verwandte Artikel

Neueste Artikel