Masters in starker Form
Rekordflut in Solingen

Bei den Deutschen Meisterschaften der Masters über die langen Strecken in Solingen ging es heiß her. Insgesamt stellten die Athletinnen und Athleten 26 neue Rekorde auf.

Kazan2015 Mastersschwimmer beim Rückenstart (Archivbild).

Die ersten Deutschen Meisterschaften der Masters im Kalenderjahr 2022 stehen in den Büchern. 542 Schwimmerinnen und Schwimmer kämpften bei den Meisterschaften über die langen Strecken in Solingen um Titel und Medaillen. Zum ersten Mal seit Beginn der Coronapandemie standen dabei auch wieder Staffeln auf dem Wettkampfprogramm.

- Anzeige -

26 Rekorde

Auch Rekorde fielen in Solingen einige, Bernd Horstmann sorgte über 200 Meter Rücken für einen Weltrekord. In 3:12,84 Minuten schwamm er schneller als vor ihm ein Sportler in der Altersklasse der 80- bis 85-Jährigen. Gleich zwei Europarekorde stellte Werner Schnabel auf. In der Altersklasse 85 beendete er die 800 Meter Freistil nach 14:56,28 Minuten, für die halbe Distanz benötigte der Dresdener 7:02,50 Minuten. Und auch die Frauen sorgten für gute Leistungen und Rekorde. Christel Schulz schlug nach 3:41,65 Minuten über 200 Meter Rücken an und durfte sich über einen neuen Europarekord in der Altersklasse 80 freuen. Insgesamt fielen in der Messerstadt Solingen ein Weltrekord, acht Europarekorde und 17 Deutsche Rekorde.

Die Rekorde der DMM lange Strecke 2022

NameAKVereinStreckeZeit
Weltrekord
Bernd Horstmann80Waspo Nordhorn200 m Rücken3:12,84
Europarekord
Christel Schulz80SG Einheit Rathenow e.V.200 m Rücken3:41,65
Martina Faust60TV Bühl 18471.500 m Freistil21:20,15
Maren Spietzack35TG Heddesheim400 m Lagen5:10,13
Werner Schnabel85USV TU Dresden e.V.800 m Freistil14:56,28
400 m Freistil7:02,50
Roland Freygang70USV TU Dresden e.V.200 m Schmetterling2:57,43
Karsten Dellbrügge60WSV Speyer1.500 m Freistil18:54,90
Ines Marlow, Bärbel Hundsdörfer, Bernd Fischer, Javier Nogues240-279SSF Bonn4 x 200 m Freistil mixed10:18,56
Deutscher Rekord
Helga Reich85SC Wiking Herne 19211.500 m Freistil30:04,00
Christel Schulz80SG Einheit Rathenow e.V.400 m Freistil7:08,81
Kristina Geuter70SSG Coburg1.500 m Freistil26:16,56
Martina Faust60TV Bühl 1847800 m Freistil11:16,18
400 m Freistil5:27,71
Anna Spietzack35TG Heddesheim400 m Freistil4:39,10
Fiona Dengler-Harles25Mainzer Schwimmverein 011.500 m Freistil17:57,34
Günther Kaunzinger85SWV Berching1.500 m Freistil41:03,78
400 m Freistil7:47,19
Roland Freygang70USV TU Dresden e.V.400 m Lagen6:40,59
Matthias Weiss65VFL-Kaufering400 m Lagen6:12,95
Karsten Dellbrügge60WSV Speyer800 m Freistil9:55,59
400 m Freistil4:48,33
Frank Gruner50SCW Eschborn200 m Rücken2:19,06
400 m Lagen4:59,74
200 m Schmetterling2:24,11
Annett von Rekowski, Petra Blum, Birgit Reichelt, Claudia Thielemann200-239SG Bayer4 x 200 m Freistil weiblich10:17,21

- Anzeige -

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren