Montag, 22. April 2024

Lesetipp und Gewinnspiel | Extremschwimmerin Nathalie Pohl erzählt ihre Geschichte

Extremschwimmerin Nathalie Pohl hat schon einige Freiwasser-Abenteuer absolviert. In ihrem Buch „Im Wasser bin ich zu Hause“ erzählt sie ihre Geschichte.

Marc Le Cornu

Als erste deutsche Schwimmerin will Nathalie Pohl die Ocean’s Seven bewältigen. Darauf hat die Extremschwimmerin ihr komplettes Training ausgerichtet. Eine Etappe fehlt Pohl noch, um ihr Ziel zu erreichen: der Nordkanal zwischen Schottland und Irland.

In ihrem Buch „Im Meer bin ich zu Hause“ erzählt die 29-Jährige nun ihre Geschichte vom Schwimmbecken in die Ozeane der Welt. In sehr persönlichen Erzählungen nimmt Pohl die Leserinnen und Leser mit zu unzähligen Trainingsstunden. Von den Anfängen im Urlaub über das Training im heimischen Schwimmverein bis hin zu den Ozeanen dieser Welt. Bis zu 15 Stunden am Stück ist Pohl bei ihren extremen Schwimmabenteuern unterwegs, begleitet von Strömungen und hohen Wellen, in Haigebieten oder bei Dunkelheit. „Es macht mich sehr stolz, meine Geschichte teilen zu können“, sagt Nathalie Pohl. „Und es führt einem auch gleichzeitig selbst noch einmal vor Augen, wie weit und hart der Weg bis hierher eigentlich war und dass mein Ziel nun wirklich zum Greifen nah ist.“

Auf 256 Seiten gibt Nathalie Pohl Einblicke in ihr tägliches Training, beschreibt schonungslos kritische Situationen im Wasser und lässt außergewöhnliche Momente lebendig werden. Als Leserin taucht man dabei wortwörtlich ins Wasser ein, erlebt die Emotionen, die die Extremschwimmerin begleiten und erfährt viel über Erfolg, Scheitern und wieder Aufstehen. „Im Wasser bin ich zu Hause“ ist am 5. März erschienen.

Neugierig geworden? Mitglieder von SWIM+ haben die Chance, eine von drei Ausgaben von Nathalie Pohls Buch „Im Meer bin ich zu Hause“ zu gewinnen. Teilnahmeschluss ist der 22. März 2024, 12:00 Uhr.

Diesen Artikel weiterlesen mit SWIM+
Mitglieder erleben mehr und profitieren von spannenden News und wertvollem Know-how.
Einloggen Mitgliedschaft für SWIM+ abschließen (€ 6,99 / Monat)
Jule Radeck
Jule Radeck
Jule Radeck studierte Sportwissenschaften, bevor sie als Volontärin nach Hamburg zog. In ihrer Freizeit findet man sie oft im Schwimmbecken, manchmal auf dem Fahrrad und selten beim Laufen.

Verwandte Artikel

- Anzeige -

Letzte Artikel