Samstag, 25. Mai 2024
Alles zum Thema:

Kurzbahn-WM

Rekorde für Köhler und Elendt | Kusch schwimmt über 100 Meter Schmetterling zu WM-Bronze

Über zwei deutsche Rekorde und eine Bronzemedaille darf sich das DSV-Team zum Abschluss der Kurzbahn-Weltmeisterschaften in Melbourne freuen.

50 Meter Rücken | Kanadierin schwimmt Weltrekord, Männerrennen muss wiederholt werden

Freud und Leid gab es am Freitag im Finalabschnitt über 50 Meter Rücken. Für Marco Koch stand das Finale über 200 Meter Brust an.

100 Meter Brust | WM-Bronze und deutscher Rekord für Anna Elendt

Nach ihrer Silbermedaille über 100 Meter Brust bei der WM in Budapest im Sommer sicherte sich Anna Elendt den dritten Platz bei der WM auf der Kurzbahn.

Kurzbahn-WM in Melbourne | Nicholas Santos schwimmt mit 42 Jahren zum Weltmeistertitel

WM-Gold für den ältesten Athleten bei den Weltmeisterschaften auf der Kurzbahn. Der Brasilianer Nicholas Santos schwamm über 50 Meter Schmetterling auf den ersten Platz.

Schneller als der Weltrekord | Emma McKeon schwimmt 100 Meter Freistil als erste Frau unter 50 Sekunden

Als Schlussschwimmerin der australischen 4 x 100-Meter-Freistil-Staffel ist Emma McKeon als erste Frau unter 50 Sekunden geschwommen.

Hier könnt ihr die Kurzbahn-WM live verfolgen

Am Dienstag beginnen in Australien die Weltmeisterschaften auf der Kurzbahn. Die Wettkämpfe werden im Livestream übertragen.

Letzte Artikel