Dienstag, 28. Mai 2024
Alles zum Thema:

Coronapandemie

Neuer Termin für Masters-Weltmeisterschaften

Die Coronapandemie hat die Schwimmwelt weiter im Griff. Nachdem die Weltmeisterschaften 2022 in Japan abgesagt wurden, gibt es jetzt einen neuen Termin für die Masters.

Weltmeisterschaften auf 2023 verschoben

Auch 2022 wird es keine Weltmeisterschaften im Schwimmen geben. Die Wettkämpfe in Japan sollen 2023 im dritten Anlauf stattfinden.

Wird die Schwimm-WM in Japan erneut verlegt?

Chaos im Schwimmkalender: Den Weltmeisterschaften in Fukuoka droht erneut eine Absage. Die Fina dementierte die Gerüchte. Eine Verschiebung hätte auch Auswirkungen auf das olympische Jahr 2024.

Letzte Artikel