Deutschland nicht dabei | International Swimming League in mehr als 140 Ländern im TV

Nach der Veröffentlichung des finalen Zeitplans der ISL gibt es für Deutsche Fans direkt eine schlechte Nachricht: Die ISL wird nicht in Deutschland zu sehen sein.

Kurz vor Beginn der Wettkämpfe haben die Organisatoren der International Swimming League bekanntgegeben, wie Zuschauer die Wettkämpfe im Fernsehen oder Internet anschauen können. Über 19 verschiedene Sender bekommen Fans aus mehr als 140 Ländern aus aller Welt die Möglichkeit, die zweite Saison der ISL zu verfolgen. Deutschland ist nach aktuellem Stand, genauso wie viele andere mitteleuropäische Staaten, bisher nicht dabei. Der Sender Eurosport, der die ISL im letzten Jahr in Deutschland übertragen hat, strahlt die Wettkämpfe dieses Jahr in Skandinavien und Indien aus.

Wettkampfplan aktualisiert

- Anzeige -

Nachdem bereits vergangene Woche der Wettkampfplan für die Vorrunde veröffentlicht wurde, wurde dieser nun um die Halbfinals und das Finale erweitert und angepasst. Das Finale wird bereits am 21./22. November in Budapest stattfinden, die Halbfinalwettkämpfe am 14./15. November und am 15./16. November. Dadurch ändern sich auch die Wettkampftermine in der Vorrunde. Ursprünglich war geplant, die Vorrunde über fünf Wochen zu strecken und die Halbfinals ab dem 19. November zu beginnen.

Der finale Zeitplan der ISL Saison 2020

TeamsDatumZeit
Energy Standard, Cali Condors, New York Breakers, LA Current16.10.
17.10.
16-18 Uhr
20-22 Uhr
London Roar, DC Trident, Aqua Centurios, Team Iron18.10.
19.10.
18-20 Uhr
16-18 Uhr
Aqua Centurions, Tokyo Frog Kings, LA Current, Toronto Titans24.10.
25.10.
12-14 Uhr
17-19 Uhr
DC Trident, Team Iron, Cali Condors, New York Breakers26.10.
27.10.
15-17 Uhr
15-17 Uhr
London Roar, DC Trident, LA Current, Tokyo Frog Kings30.10.
31.10.
15-17 Uhr
12-14 Uhr
Energy Standard, Aqua Centurions, New York Breakers, Toronto Titans01.11.
01.11.
18-20 Uhr
16-18 Uhr
London Roar, Tokyo Frog Kings, Cali Condors, New York Breakers05.11.
06.11.
10-12 Uhr
10-12 Uhr
Energy Standard, DC Trident, Toronto Titans, Team Iron05.11.
06.11.
16-18 Uhr
16-18 Uhr
Energy Standard, Team Iron, Tokyo Frog Kings, Toronto Titans09.11.
10.11.
10-12 Uhr
10-12 Uhr
London Roar, Cali Condors, LA Current, Aqua Centurions09.11.
10.11.
16-18 Uhr
16-18 Uhr
Halbfinale 114.11.
15.11.
12-14 Uhr
18-20 Uhr
Halbfinale 215.11.
16.11.
12-14 Uhr
18-20 Uhr
Finale21.11.
22.11.
14-16 Uhr
18-20 Uhr

- Anzeige -

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren