4 x WR, 6 x ER, 41 x DR
DSV-Masters überragen mit Topzeiten in Essen

In bester Rekordlaune zeigten sich die deutschen Masters bei den Kurzbahnmeisterschaften in Essen.

Sven Schröter Gold, Silber, Bronze: Die Medaillen der DM Masters in Essen.

Vielleicht lag es an der Freude, zum Jahresabschluss noch mal einen Topwettkampf schwimmen zu können, vielleicht aber auch an der Angst, es könnte das letzte Schwimm-Event dieser Art für die nächsten Monate sein: Bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters präsentierten sich viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer in bestechender Form. Ein Rekord nach dem anderen fiel bei der Veranstaltung auf der 25-Meter-Bahn, die von Freitag bis Sonntag mit 786 gemeldeten Athleten und 2G-Regel im Sportbad Thurmfeld stattfand.

- Anzeige -

Gleich viermal hieß es Weltrekord. Der Hamburger Curt Zeiss, zugleich ältester Teilnehmer in Essen, schwamm die 50 Meter Schmetterling in 54,10 Sekunden schneller als je ein Mastersathlet in der Altersklasse 90-94 zuvor. Gleich zwei Weltrekorde stellte Dagmar Frese aus Hannover auf. Die Schwimmerin der AK 65 beendete die 100 Meter Brust nach 1:28,47 Minuten und die 50 Meter Brust nach 38,90 Sekunden. Für den vierten Weltrekord in Essen sorgte Stefano Razeto in der AK 35. Der Sprinter vom Schwimmteam Erzgebirge schwamm 50 Meter Rücken in schnellen 24,48 Sekunden und jubelte dazu über drei Europarekorde. Noch fleißiger sammelten nur Christel Schulz (AK 80) und Frank Gruner (AK 50) neue Bestmarken. Sie trugen sich fünf- beziehungsweise achtmal in die deutschen Rekordlisten ein.

Weltrekorde in Essen

NameAKVereinStreckeZeit
Curt Zeiss 90AMTV-FTV Hamburg50 m Schmetterling54,10
Dagmar Frese65SGS Hannover100 m Brust1:28,47
50 m Brust38,90
Stefano Razeto35ST Erzgebirge50 m Rücken24,48

- Anzeige -

Europarekorde in Essen

NameAKVereinStreckeZeit
Hans Reichelt85SC Wfr. München50 m Rücken45,81
Barbara Gellrich60Mainzer Schwimmverein200 m Freistil2:26,74
Katja Otto40SG Stadtwerke München50 m Freistil26,28
Stefano Razeto35ST Erzgebirge100 m Freistil49,37
50 m Schmetterling23,63
50 m Freistil22,03

Deutsche Rekorde in Essen

NameAKVereinStreckeZeit
Werner Schnabel85USV TU Dresden50 m Freistil37,57
Ursula Meyer-Tonndorf85Düsseldorfer SC50 m Freistil49,17
50 m Rücken53,00
Helga Reich85SC Wiking Herne100 m Freistil1:41,35
200 m Freistil3:39,36
100 m Lagen2:01,74
Christel Schulz80SG Einheit Rathenow100 m Freistil1:28,80
200 m Freistil3:13,78
50 m Rücken49,73
100 m Rücken1:44,50
100 m Lagen1:49,32
Matthias Weiss65VFL-Kaufering200 m Freistil2:19,42
100 m Lagen1:10,75
200 m Lagen2:38,63
Barbara Gellrich60Mainzer Schwimmverein100 m Freistil1:08,13
Klaus Spranz60SV Cannstatt200 m Lagen2:32,91
Peter Wiese60Bremischer Schwimmverein50 m Rücken31,41
100 m Rücken1:07,61
100 m Lagen1:08,28
Frank Gruner50SCW Eschborn50 m Freistil24,49
100 m Freistil53,09
200 m Freistil1:58,11
100 m Schmetterling59,67
100 m Rücken1:00,49
100 m Brust1:07,15
100 m Lagen59,32
200 m Lagen2:11,97
Harald Maisch50VfL Sindelfingen50 m Rücken28,36
Jeanette Seitz45SSV Ulm 184650 m Brust34,77
100 m Brust1:17,53
Katja Otto40SG Stadtwerke München100 m Freistil58,48
Wolfgang Maier35SSG Reutlingen/Tübingen50 m Brust28,86
100 m Brust1:03,51
Jennifer Thater30SG Dortmund50 m Freistil25,90
Luisa Marie Razeto25ST Erzgebirge50 m Schmetterling27,59
50 m Rücken29,54
Nicole Weber25SV Augsburg 1911200 m Lagen2:20,98
Marie Michalski20NSSV Delphin Neubrandenburg100 m Freistil57,81
Jennifer Pietrasch20SG Essen100 m Rücken1:02,65
Eileen Vieth20SC Aqua Köln50 m Schmetterling27,86
50 m Rücken29,00

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren