Mittwoch, 5. Juni 2024

Ausdauer und Schnelligkeit mit 10 x 100 m Kraul und 5 x 200 m Lagen

Unterwasser
Frank Wechsel / spomedis 3.000 Meter ist die Einheit der Woche diesmal lang.

Achten Sie bei den Sprints darauf, wirklich vom ersten Meter an mit maximaler Geschwindigkeit zu schwimmen. Wechseln Sie nach den zehn Metern sofort zurück ins ruhige Tempo. Bei den 5 x 200 Metern Lagen können Sie die Schwimmarten auch alle 25 Meter wechseln, wenn Ihnen 50 Meter Schmetterling am Stück zu viel sind.

DistanzAufgabePause
300 meinschwimen, beliebig, mit 3 x 10 m Sprint
10 x 100 mKraul, GA130 s
300 mKraul mit 6 x 10 m Sprint in Delfin, Rücken oder
Brust
200 mlocker in Rückenlage
5 x 200 mLagen, GA1–2, pro Durchgang eine sehr schnelle Wende45 s
200 mausschwimmen
Gesamt: 3 km
Petra Wolfram
Petra Wolframhttps://www.sportundkonzepte.de/
SWIM-Coach Petra Wolfram führte Steffen Deibler, Markus Deibler und Jacob Heidtmann zu Olympischen Spielen, internationalen Titeln und Weltrekorden. Beruflich ist sie im Bereich Training und Coaching tätig.