Samstag, 2. März 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

15 x Motivation | Diese Zitate bringen dich durch jedes Training

Manchmal, wenn das Training lang und länger wird, die Kräfte nachlassen und die Gedanken unter die Dusche driften, hilft nur noch eins: der richtige Motivationsspruch. Wir haben eine Auswahl erstellt, mit Evergreens, Überraschungen und the one and only Michael Phelps.

Michael Phelps schwimmt Schmetterling.
Speedo Rekordschwimmer Michael Phelps hat immer einen guten Spruch auf Lager.

1.

“Pain is temporary, pride is forever”

unbekannt

2.

“Der Preis für Exzellenz ist Disziplin. Der Preis für Mittelmäßigkeit ist Enttäuschung.”

William A. Ward

3.

“Wenn es dir wichtig ist, findest du einen Weg. Falls nicht, findest du eine Ausrede.”

unbekannt

4.

“Während meiner Karriere habe ich an jedem einzelnen Tag trainiert. Auch sonntags, an Weihnachten und an meinem Geburtstag. Warum? Weil ich wusste, dass meine Konkurrenten heute nicht ins Wasser gehen.”

Michael Phelps

5.

“Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.”

Bertholt Brecht

6.

Fühle deinen Weg durchs Wasser. Bekämpfe es nicht!

Alexander Popov

7.

“In dem Moment, wo es weh tut, fängt Training an”

unbekannt

8.

Wie langsam du auch schwimmst – du schlägst alle, die zu Hause bleiben

unbekannt

9.

“What you do in the dark puts you in the light”

Aus einem Werbespot von Under Armour

10.

“Ziele sollten niemals einfach sein. Sie sollten einen zur Arbeit zwingen, auch wenn sie im Moment unangenehm sind.”

Michael Phelps

11.

“Wenn du der Beste werden willst, musst du Dinge tun, zu denen andere nicht bereit sind”

Michael Phelps

12.

Erfolg ist eine Treppe, keine Tür.“

Dottie Walters

13.

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford

14.

Wenn Schwimmen einfach wäre, würde es Fußball heißen“

unbekannt

15.

Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist gestern, der andere ist morgen.

Dalai Lama
Peter Jacob
Peter Jacob
Mit sechs hieß es für den kleinen Peter schwimmen lernen - falls er mal ins Wasser fällt. Inzwischen ist er groß und schwimmt immer noch jede Woche. Mal mehr, mal weniger, meistens drinnen und manchmal draußen. Und immer mit viel Spaß und Leidenschaft.

Verwandte Artikel

1 Kommentar

- Anzeige -

Letzte Artikel