Freitag, 21. Juni 2024
Alles zum Thema:

Ana Marcelo Cunha

Lea Boy gewinnt Silber über die längste Freiwasserstrecke

Silber für Lea Boy. Über 25 Kilometer schwamm die 22-Jährige in einem spannenden Finish zum Vize-Weltmeistertitel. Elea Linka beendete das Rennen auf Platz sechs, die deutschen Männer verpassten die Top Ten.

Leonie Beck schwimmt Toprennen und holt Silber

Nächste WM-Medaille für die deutschen Schwimmer in Budapest: Über 10 Kilometer schwamm Leonie Beck ein sehr selbstbewusstes Rennen.

Brasilianerin Cunha siegt im Endspurt nach 10 Kilometern

Beim olympischen Freiwasser-Sieg der Brasilianerin Ana Marcelo Cunha vor Titelverteidigerin Sharon van Rouwendaal erreichte Leonie Beck den fünften Platz. Finnia Wunram wurde Zehnte.

Letzte Artikel