Samstag, 4. Februar 2023
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Regimekritikerin | Belarussische Ex-Schwimmerin zu zwölf Jahren Haft verurteilt

Schwimmbad
dreamstime.com (Dmytro Zinkevych)

In ihrem Heimatland Belarus gilt die ehemalige Schwimmerin Aliaksandra Herasimenia als Regimekritikerin. Ein Gericht in der Hauptstadt Minsk verurteilte die 36-Jährige im Dezember in Abwesenheit zu zwölf Jahren Haft. Herasimenia wurde in mehreren Punkten schuldig gesprochen, darunter wegen “Aufrufen zu Sanktionen” und anderer Handlungen “mit dem Ziel, der nationalen Sicherheit zu schaden”, wie die Menschen- und Bürgerrechtsorganisation Wjasna mitteilte.

Bei den Olympischen Spielen 2012 in London gewann Herasmenia zwei Silbermedaillen über 50 und 100 Meter Freistil, vier Jahre später in Rio de Janeiro erschwamm sie über 50 Meter Freistil Bronze. Zwischen 2002 und 2012 gewann sie außerdem einige Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften, ehe sie ihre aktive Karriere 2019 beendete. Als 17-Jährige war die Athletin positiv auf das anabole Steroid Nandrolon getestet worden und hatte daher eine zweijährige Sperre erhalten.

Belarussische Stiftung für sportliche Solidarität

- Anzeige -

Während der Massenproteste in ihrem Heimatland Belarus 2020 gehörte Herasimenia zu den Unterzeichnern eines offenen Briefs, der unter anderem zu Neuwahlen aufforderte. Seit Herbst 2020 lebt sie im Exil und hat gemeinsam mit anderen die “Belarussische Stiftung für sportliche Solidarität” (BSSF) gegründet. Die Stiftung half Athletinnen und Athleten, die wegen ihrer politischen Ansichten verfolgt wurden, setzte sich außerdem für den Boykott von Sportveranstaltungen in Belarus ein und appellierte an das Internationale Olympische Komitee (IOC), die ehemalige Sowjetrepublik zu suspendieren. Die BSSF wurde in Belarus als extremistisch eingestuft.

Jule Radeck
Jule Radeck
Jule Radeck studierte Sportwissenschaften, bevor sie als Volontärin nach Hamburg zog. In ihrer Freizeit findet man sie oft im Schwimmbecken, manchmal auf dem Fahrrad und selten beim Laufen.

Mehr von diesem Autor

Verwandte Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

21,618FansGefällt mir
4,165FollowerFolgen
500AbonnentenAbonnieren
- Anzeige -

Letzte Artikel