Mehr als 9.500 Schwimmbäder | Datenbank stellt Schwimmbadsituation in Deutschland dar

Die Online-Datenbank baederleben.de bietet eine Übersicht über die deutschen Schwimmbäder und ihre Entwicklung.

Mit dem Projekt “Bäderleben” soll eine valide Datengrundlage zu alle öffentlichen Bädern und Wasserflächen in Deutschland erstellt werden. Die neue Datenbank schafft eine Übersicht über die Schwimmbadsituation in Deutschland, 9.652 Schwimmbäder mit 18.557 Becken hat das Forschungsteam unter der Leitung von Prof. Dr. Lutz Thieme zu diesem Zweck erfasst und katalogisiert. “Das Problem in den vergangenen Jahren war eine empirisch nicht ausreichend aussagekräftige Abbildung der Bädersituation in Deutschland. Verschiedene Datenquellen enthielten dabei viele Informationen ohne, dass klar war, ob dabei alle Bäder berücksichtigt werden konnten. Dem versuchen wir als Bäderallianz Deutschland entschieden entgegen zu wirken”, wird Achim Haag, Vorsitzender der Bäderallianz, in einer Pressemitteilung zitiert.

Bäderpaten zur Aktualisierung

- Anzeige -

Schwimmbadbesucher können sich auf baederleben.de über die verschiedenen Ausstattungsmerkmale aller erfassten Schwimmbäder informieren. Um die Informationen aktuell zu halten, setzt das Projekt auf sogenannte Badpaten. Freiwillige können sich für ein Schwimmbad registrieren lassen und übernehmen damit die Aufgabe, die Angaben auf den neusten Stand zu bringen. Unterstützt werden sie dabei durch nicht registrierte Nutzer der Seite, die Änderungsvorschläge einreichen können. So soll die Datenbank nach dem Wikipedia-Prinzip gepflegt werden.

Und auch die Entwicklung der Bäderlandschaft soll durch das Projekt greifbar gemacht werden. Valide Daten sollen helfen, die oft emotional geführten Diskussionen über Bäderpolitik mit Fakten zu unterstützen. “Das Projekt ‚Bäderleben‘ ermöglicht durch die nun geschaffene Basis an empirischem Datenmaterial auch für die Politik eine bessere Beurteilungs- und Handlungsfähigkeit”, sagt Dagmar Freitag, Vorsitzende des Sportausschusses im Deutschen Bundestag.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Das könnte dir auch gefallen

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren