Mittwoch, 28. Februar 2024
€ 0,00

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Alles zum Thema:

Siobhan Haughey

Welche Schwimmerin schafft 1:49,99 Minuten über 200 Meter Freistil als Erste?

Früher undenkbar, ist eine Zeit von 1:50,00 Minuten über 200 Meter Freistil heute für die schnellsten Frauen der Welt im Bereich des Möglichen. Gerade wurde der Kurzbahn-Weltrekord weiter in diese Richtung verbessert.

Emma McKeon krönt sich mit Olympiagold

Nach Gold in der Staffel über 4 x 100 Meter gewinnt Emma McKeon auch über die Einzelstrecke Olympiagold vor Siobhan Haughey und Cate Campbell.

Emma McKeon krault mit Weltjahresbestzeit ins Halbfinale

Weltjahresbestzeit über 100 Meter Freistil und fünf Hundertstel über Weltrekord über 200 Meter Brust. Die Frauen bringen in den Vorläufen in Tokio schnelle Zeiten ins Wasser.

Die Vorläufe am Mittwoch

Vier Einzelstrecken stehen am Mittwoch auf dem Programm der Vorläufe, bevor das deutsche Frauenquartett über 4 x 200 Meter Freistil um den Einzug ins Finale schwimmt.
[td_block_social_counter facebook=”swim.de” youtube=”UCfobhUUrdn58jBLCbpv2AOA” style=”style8 td-social-boxed td-social-font-icons” tdc_css=”eyJhbGwiOnsibWFyZ2luLWJvdHRvbSI6IjM4IiwiZGlzcGxheSI6IiJ9LCJwb3J0cmFpdCI6eyJtYXJnaW4tYm90dG9tIjoiMzAiLCJkaXNwbGF5IjoiIn0sInBvcnRyYWl0X21heF93aWR0aCI6MTAxOCwicG9ydHJhaXRfbWluX3dpZHRoIjo3Njh9″ block_template_id=”” f_header_font_family=”712″ f_header_font_transform=”uppercase” f_header_font_weight=”500″ f_header_font_size=”17″ border_color=”var(–downtown-menu-bg-light)” instagram=”swim.de” manual_count_youtube=”500″]
- Anzeige -

Letzte Artikel