Samstag, 25. Mai 2024

Markenstatistik: Arena holt die meisten Medaillen

Von den 122 Medaillengewinnern der Europameisterschaften trugen 91 einen Anzug oder eine Jammer von Arena. Damit erzielten die Italiener einen Marktanteil in den Top drei von 75 Prozent. Speedo-Athleten waren vierzehnmal auf dem Podium vertreten, Athleten in Tyr gewannen sieben Medaillen. Insgesamt waren die Wettkampfanzüge von sieben Herstellern in den Medaillenrängen vertreten, bei drei Staffeln konnte keine Zuordnung erfolgen, weil die Sportler in unterschiedlichen Marken schwammen.Die Statistik ergibt sich aus einer Zählung von Arena, die das Unternehmen in einem Newsletter verbreitete. Ob es sich jeweils um gesponserte Athleten handelt oder eine freiwillige Markenwahl erfolgte, geht aus der Statistik nicht hervor.

Verwendete Marken (Total: 122)

MARKEANZAHLPROZENT
Arena9174.6 %
Speedo1411,5 %
Tyr75,7 %
Head21,6 %
Akron21,6 %
Adidas21,6 %
Jaked10,8 %
Peter Jacob
Peter Jacob
Mit sechs hieß es für den kleinen Peter schwimmen lernen - falls er mal ins Wasser fällt. Inzwischen ist er groß und schwimmt immer noch jede Woche. Mal mehr, mal weniger, meistens drinnen und manchmal draußen. Und immer mit viel Spaß und Leidenschaft.