University of Tennessee | Julia Mrozinski studiert in den USA

Wie viele deutsche Schwimmer zieht es auch Julia Mrozinski in die USA.

Ein weiteres deutsches Nachwuchstalent wird ab dem kommenden Jahr in den USA studieren und schwimmen. Wie Julia Mrozinski am Wochenende auf Instagram bekanntgab, wird sie ab nächstem Sommer Teil der Tennessee Vols, dem Schwimmteam an der University of Tennessee sein.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Julia Mrozinski wechselt in die USA

- Anzeige -

Die 20-jährige Mrozinski trainiert aktuell in Hamburg. 2019 startete sie bei den Weltmeisterschaften im koreanischen Gwanju für die deutsche Nationalmannschaft. Zu Beginn des Jahres 2020 bewies sie beim Euro Meet in Luxemburg ihre gute Form, über 200 m Freistil besiegte Sie schwedens Superstar Sarah Sjöström.

Die USA sind bei vielen deutschen Schwimmern als Trainingsstandort beliebt. Anna Elendt, Kathrin Demler, Jacob Heidtmann und Marius Kusch trainieren bereits in den Staaten, Rafael Miroslaw wird ab dem Frühjahr 2021 an der University of Indiana schwimmen.

Erhalte Updates direkt auf dieses Gerät – abonniere jetzt.

Hier kannst du diesen Beitrag kommentieren