Samstag, 25. Mai 2024

Früher als gewöhnlich | Masters ermitteln ihre Meister 2024 Ende Januar

Kaum sind die Deutschen Meisterschaften der Masters über die langen Strecken vorbei, gibt es schon wieder einen Termin für das kommende Jahr. Vom 26. bis 28. Januar 2024 soll in Solingen um Titel geschwommen werden. Die Stadt in Nordrhein-Westfalen war 2022 zuletzt Ausrichter der Wettkämpfe.

Sieglind Schächtele

Traditionell sind die Meisterschaften über die langen Strecken immer die ersten Titelkämpfe der Masters im Jahr. So früh wie 2024 fand die Veranstaltung jedoch nicht statt. Seit 2012 lag der Wettkampftermin meistens im April, frühestes Wettkampfdatum waren Wettkämpfe Ende Februar.

Dass die DMM lange Strecke im kommenden Jahr so früh stattfinden soll, begründet der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) mit dem frühen Termin der Masters-Weltmeisterschaften in Doha. Einen genauen Termin für die Weltmeisterschaften gibt es zwar noch nicht, allerdings finden die Titelkämpfe der Masters traditionell nach den Meisterschaften der Elite statt. Im olympischen Jahr 2024 kämpfen die besten Schwimmerinnen und Schwimmer der Welt vom 2. bis zum 18. Februar um WM-Titel, für die Masters könnte es also Ende Februar im Wüstenstaat Katar zur Sache gehen.

Jule Radeck
Jule Radeck
Jule Radeck studierte Sportwissenschaften, bevor sie als Volontärin nach Hamburg zog. In ihrer Freizeit findet man sie oft im Schwimmbecken, manchmal auf dem Fahrrad und selten beim Laufen.

Verwandte Artikel

Neueste Artikel