Andreas Waschburger bei DM Freiwasser 2014

3. Mai 2015

Der erste Teil der WM-Quali ist geschafft und die Tickets für das Zehn-Kilometer-Rennen in Kasan so gut wie vergeben. Bei den deutschen Frauen brachten sich Isabelle Härle und Angela Maurer in die besten Positionen. Andreas Waschburger und Christian Reichert liegen bei den Männern vorn.

London 2012: 10 km Männer
1. Mai 2015

Mit zwölf Goldmedaillen bei Weltmeisterschaften gilt Thomas Lurz als erfolgreichster Freiwasserschwimmer der Geschichte. swim.de listet die Erfolge des 35-Jährigen auf, der heute seine Karriere beendet hat.

Thomas Lurz
1. Mai 2015

Freiwasserschwimmer Thomas Lurz hat seine Karriere überraschend beendet. Der Rekordweltmeister wird weder an der kommenden WM in Kasan noch an den Olympischen Spielen in Rio teilnehmen.

Christian Ertel, Danny Wieck, Adrian Flügel, Fabian Thorsten beim Länderkampf  MISP in Belgien.
1. Mai 2015

Zwei Monate bevor es in Warendorf um die Qualifikation zur Europameisterschaft geht, haben die deutschen Rettungsschwimmer einen ersten Formtest bestanden. Bei einem Länderkampf in Lüttich feierte das 14-köpfige DLRG-Team von Bundestrainerin Susanne Ehling zahlreiche Siege.

Angela Maurer schwimmt vom Rennen über 25 km bei der Schwimm-EM in Berlin.
28. April 2015

Fünf Frauen und fünf Männer schwimmen am 2. Mai in Mexiko um eine gute Ausgangsposition für die WM-Quali über 10 Kilometer. Indirekt geht es sogar schon ums Olympiaticket.

Martin Tschepe testet das geplante Flussbad in der Spree.
27. April 2015

An der Berliner Museumsinsel ist ein Flussbad geplant. Allein 300 Meter Schilf sollen gepflanzt werden. Aber bis es dazu kommt, kann es Jahre dauern. swim.de-Gastautor Martin Tschepe ist deshalb jetzt schon mal ins Wasser gehüpft.

Ben Hooper will über den Atlentik schwimmen.
24. April 2015

Es ist ein gewagtes Experiment und wenn es klappt, eine fast unglaubliche Ausdauerleistung: Der britische Extremsportler Ben Hooper will einmal über den Atlantik schwimmen.

Paul Biedermann bei der DM 2015 im Vorlauf über 200 m Freistil
12. April 2015

Was für ein Rennen, was für eine Show: Paul Biedermann hat bei den Deutschen Meisterschaften ein starkes Zeichen Richtung WM gesetzt. Der Hallenser gewann über 200 Meter Freistil mit der schnellsten Zeit des Jahres.

Termine finden

Swim Onlineshop